Skip to main content

Durchlauferhitzer für den Pool und Poolheizungen: Kaufberatung, Vergleich, Erfahrungen, Vor- und Nachteile, Kosten

Die wichtigsten Punkte im Überblick:
  • Poolheizungen und Pool-Durchlauferhitzer sind an den Gartenpool angeschlossenen, nehmen das Poolwasser auf und erwärmen es
  • Poolheizungen und Pool-Durchlauferhitzer können das Wasser durch zahlreiche Konstruktionen erwärmen, insofern sie auf die Größe des Pools abgestimmt sind
  • Poolheizungen sind kostengünstig in Betrieb, wenn sie auf Solarenergie zurückgreifen oder das Wasser nur etwas erwärmen, denn um das Wasser auf bis zu 25 Grad zu erwärmen, benötigen sie riesige Mengen an Energie
Durchlauferhitzer Pool

Deutschland ist das Land der Dichter, Denker und fleißigen Arbeiter. Deutschland ist jedoch nicht das Land des schönen Wetters oder der durchgängigen Temperaturen über 30 Grad. Trotz des Klimawandels sind zwar kurzfristig Temperaturen von bis zu 40 Grad möglich, aber spätestens nach wenigen Tagen setzt der Regen ein und es kühlt ab. Nicht die idealen Voraussetzungen für die Anschaffung eines Außenpools. Doch ein Gerät schafft Abhilfe – die Poolheizung, auch Pool-Durchlauferhitzer genannt.

Pool-Durchlauferhitzer/Poolheizung – die aktuellen top Bestseller im Vergleich:

Bestseller Nr. 2
Intex Heater - Poolheizung - Ø 25 x 45 cm - Für runde Easy Set und Kunststoff Frame Pool - Bis zu Ø 457 cm
  • Erwärmt das Wasser bis ca. 35 Grad
  • Leistung 3000 WattAnschluss 230 V
  • einfachste Anwendung und Montage
Bestseller Nr. 3
Poolheizung Feuertonne mit Spirale Kupferrohr 18x1mm 15m für Gardena Anschluss
  • Poolheizung Feuertonne mit Spirale Kupferrohr 18x1mm 15m für Gardena Anschluss
  • Es ist eine Poolheizung mit einer Spirale aus Kupferrohr 18x1mm = 15m Länge inkl. einer Feuertonne aus Massivem Stahl. Die Poolheizung kann direkt nach dem Auspacken an GARDENA Schlauch angeschlossen werden. Das Wasser aus dem Swimmingpool soll mit einer Pumpe durch die Spirale gepumpt werden, damit ein Wasserkreislauf entsteht.
  • Die Poolheizung soll mit HOLZ, HOLZBRIKKETS, HOLZKOHLE etc. betrieben werden. Die Feuertonne und Kupferspirale halten die Temperatur ohne weiteres aus.
Bestseller Nr. 4
Bestway Flowclear™ Poolheizung 2.800 W, Grau, 28 x 45 x 23 cm
  • Heizung digital steuerbar per Soft-Touch-Bedienfeld
  • Maximale Heizleistung: 40 °C
  • Geeignet für Pools (1.520 - 17.035 Liter) mit Filterpumpen (bis 3.758 l/h)
Bestseller Nr. 5
Steinbach Wärmepumpe Mini – 049275 – Automatische Wärmepumpe für Pools bis 20.000 l – Mit LED-Display und integriertem Durchflusssensor
  • Die automatische Wärmepumpe Mini mit integriertem Durchflusssensor ermöglicht ein Badevergnügen in angenehm temperiertem Poolwasser - so kann der Sommer voll ausgekostet werden
  • Die Poolwärmepumpe Mini ist wartungsarm und eignet sich für Schwimmbecken bis zu 20.000 Liter / Dank ihrer Digitalsteuerung mit LED-Display lässt sich die Pumpe besonders einfach bedienen
  • Die Pumpe ist aufgrund des verbauten Titan-Wärmetauschers auch für Salzwasserpools geeignet - die Salzkonzentration darf dabei 0,50 Prozent (entspricht 5 g/l bzw. 5.000 ppm) nicht überschreiten
Bestseller Nr. 6
well2wellness® Pool Solarheizung Poolheizung Solarmatte 600 x 60 cm
  • !!!FRÜHKAUFAKTION SAISON 2023 - kaufen Sie schon jetzt und sparen 25%!!! Preiswerter geht es nicht! - Hochwertige Solarmatte für eine nachhaltige Poolerwärmung.
  • Verlängern Sie umweltschonend Ihre Badesaison mit reiner Sonnenenergie.
  • Maße: 600 x 60 cm
Bestseller Nr. 7
KESSER® Wärmepumpe für Pools Schwimmbecken bis 20.000 l Wasserinhalt, Pool Heizung Heizleistung 3,9 kW, 220V Betriebsspannung Wasseranschluss Ø 32/38 mm Durchflusssensor Digitalsteuerung, Schwarz
  • 𝐃𝐈𝐆𝐈𝐓𝐀𝐋𝐒𝐓𝐄𝐔𝐄𝐑𝐔𝐍𝐆: Über die integrierte Digitalsteuerung haben Sie die vollste Kontrolle über die Wunschtemperatur. Regulieren Sie problemlos die optimale Wärme in Ihrem Pool. Das integrierte LED-Display zeigt Ihnen jederzeit die gewünschte Temperatur an. Entspannen Sie in Ihrem Pool und schalten Sie alles um sich herum ab, mit einem geringen Schalldruckpegel von nur 37dB (A) können tiefenentspannt das Wetter und die Abkühlung im Wasser genießen.
  • 𝐔𝐍𝐊𝐎𝐌𝐏𝐋𝐈𝐙𝐈𝐄𝐑𝐓𝐄 𝐌𝐎𝐍𝐓𝐀𝐆𝐄: Die Montage ist einfach und unkompliziert durchzuführen. Montieren Sie einfach mühelos Ihren an unserem Wasseranschluss, welcher einen Durchmesser von Ø 32/38mm. Zusätzlich können Sie die mitgelieferten Schlauchschellen bei der Montage Ihrer Poolschläuche verwenden, damit die fest und stabil sitzen. Dank der Aufkleber an der Wärmepumpe ist ein schneller Anschluss des Geräts garantiert und einem warmen Pool stehts nichts mehr im Wege.
  • 𝐄𝐈𝐆𝐄𝐍𝐄𝐒 𝐏𝐎𝐎𝐋𝐒𝐘𝐒𝐓𝐄𝐌: Wenn der Durchfluss Ihrer Poolpumpe unter 4mġ pro Stunde liegt, empfiehlt es sich einen Bypass zur Reduzierung der Durchflussmenge zu legen. Je langsamer das Wasser durch die 'KESSER Wärmepumpe' geleitet wird, desto effizienter wird es erwärmt. Kombinieren Sie die Wärmepumpe mit den Poolschläuchen und dem Sandfilter der Marke KESSER für Ihr eigenes und hochwertiges Poolsystem und genießen Sie sauberen und angenehmen Badespaß.

Letzte Aktualisierung am 27.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Erfahrungen

Nach all den negativen Bewertungen war ich sehr skeptisch bei dem Kauf eines Pool-Durchlauferhitzers und ich habe nicht viel von ihm erwartet. Angekommen 2 Tage nach der Bestellung, beschloss ich nach einer Woche, als das Wetter ziemlich kalt und ungemütlich wurde, den Pool-Durchlauferhitzer zu installieren. Insgesamt war er 48 Stunden lang an und hat den 4m-Pool auf 38⁰c aufgeheizt. Ich hatte das Glück, einen externen Stecker zu haben, an den ich die Heizung anschließen konnte, da sie nicht mit einem Verlängerungskabel funktioniert, sondern direkt an die Wand angeschlossen werden muss. Es kostete mich etwa 10 Euro für 24 Stunden, aber ich denke es ist es wert! Die Kinder verbrachte den ganzen Tag im Pool bis in den späten Abend. Joachim

Ich habe mir eine Bestway-Poolheizung gekauft, um meine Intex-Heizung zu ersetzen. Der Stromverbrauch dieses Pool-Durchlauferhitzers (wie bei allen elektrischen Poolheizungen) ist ziemlich hoch. Ich habe festgestellt, dass dieses Gerät das Wasser viel schneller erwärmt als mein alter Intex-Heizer. Dieser Heizer brauchte knapp 24 Stunden, um mein Wasser von 22 auf 29 Grad Celsius zu erwärmen. Der Intex brauchte etwa 2 Tage, um auf eine angenehme Temperatur zu erwärmen. Ich würde sagen, dass die Anleitung, die mit dem Heizgerät geliefert wird, nicht die beste ist. Möglicherweise müssen Sie YouTube konsultieren, wie ich es getan habe. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieses Heizgerät besser ist als mein vorheriges, aber es kann immer noch temperaturabhängig sein. Wenigstens gibt die Bestway-Heizung einen Hinweis auf das Problem, denn die Intex-Heizung hat keine Anzeige, so dass man oft nicht weiß, warum sie ausfällt. Empfehlenswert für jeden, der einen oberirdischen Pool in einer kälteren Region hat.Martin

Ich finde diesen Pool-Durchlauferhitzer insgesamt großartig. Wenn Sie ein Verlängerungskabel einstzen, müssen Sie allerdings unbedingt sicherstellen, dass es für die Aufgabe ausreichend ist und das Kabel vollständig ausgezogen ist. Ein unzureichendes Verlängerungskabel kann unter Umständen zu geschmolzenen Steckdosen und heißen Kabeln führen! Der Stecker wird allerdings auch so ein bisschen heiß, also stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Verkabelung haben, sonst könnten dünne Drähte schmelzen! Anfangs musste ich den Pool-Durchlauferhitzer über Nacht und tagsüber 3 Tage lang eingeschaltet lassen, aber nachdem er auf 27 oder 28 Grad Celsius aufgewärmt ist und tagsüber ein wenig Sonne scheint, kann man eine gute Temperatur mit nur einem Einsatz über Nacht aufrechterhalten, bevor man den Pool benutzen will.Matthias

Was ist eine Poolheizung/ ein Pool-Durchlauferhitzer?

Eine Poolheizung führt sich Kaltwasser aus dem Pool zu, wärmt es auf und wandelt es in Warmwasser um. Dazu sitzt die Poolheizung außerhalb vom Pool und ist über eine Zu- und Ableitung verbunden, um das Wasser auf durchschnittlich 25 Grad aufzuheizen.

Wann ist der Einsatz sinnvoll?

Der Einsatz einer Poolheizung ist sinnvoll, wenn Du in mitteleuropäischen oder nordeuropäischen Ländern wohnst und einen Außenpool besitzt. Bereits ein kälterer Tag ist ausreichend, um die Wassertemperatur im Pool um bis zu 2,5 Grad zu senken, obwohl er sich über die vorangegangenen Tage erwärmte.

Ferner eignet sich eine Poolheizung für den Betrieb des Gartenpools im Frühjahr, Herbst oder sogar Winter. Während Gartenpools ohne Heizung lediglich im Sommer genutzt werden können, da sie sonst schlicht zu kalt sind, kannst Du einen Gartenpool mit Poolheizung selbst im Winter nutzen.

Letztlich lohnt sich der Einsatz, wenn Du ungern kalt badest. Selbst bei Temperaturen von bis zu 35 Grad erwärmt sich das Wasser eines großen Gartenpools nicht auf die Außentemperatur, sondern auf nur circa 20 Grad. Dies kann für den einen eine angenehme Erfrischung sein, für den anderen hingegen ein fröstelndes Bad. Für schnell frierende Personen eignet sich daher der Einsatz des Pool-Durchlauferhitzers, um selbst den größten Gartenpool auf bis zu 25 Grad zu erwärmen.

Kann man einen Durchlauferhitzer für den Pool selber bauen?

Wie funktioniert eine Poolheizung?

In einem Pool ohne Durchlauferhitzer filtert eine Wasserpumpe das Poolwasser, indem es das Wasser ansaugt und gereinigt wieder ausgibt. Bei einem Gartenpool mit Poolheizung ist in diesen Prozess ein Pool-Durchlauferhitzer oder eine Poolheizung zwischengeschaltet. Sobald das Wasser gereinigt ist, gelangt es in den Pool-Durchlauferhitzer.

Er wärmt das kalte Wasser aus dem Pool auf, indem es an der Heizspirale und den feinen Lamellen des Pool-Durchlauferhitzers vorbeifließt. Sie erwärmen sich durch Energie in Form von Strom oder Gas. Sobald das Wasser warm ist, fließt es über den Ablauf in den Pool und dieser Prozess wiederholt sich so lang, bis das Wasser im Pool die eingestellte Wohlfühltemperatur erreicht.

Welche Arten von Poolheizungen/ Pool-Durchlauferhitzern gibt es?

Bei den Arten von Poolheizungen ist zu unterscheiden, ob es sich um eine Art handelt, die der Funktionsweise von Durchlauferhitzern entspricht oder bei der sich es um eine Art von Poolheizungen an sich handelt. Folgende Arten sind zu unterscheiden:

Solarheizungen als Poolheizungen

Solarheizungen als Poolheizungen erwärmen Wasser mithilfe der Energie der Sonne. Hierzu ist an der Solarheizung mindestens ein Solarkollektor installiert, der eine Solarmatte, -platte oder ein -panel aus dünnen Rohren darstellt. Zusätzlich ist eine Umwälzpumpe installiert, die das kalte Poolwasser in die dünnen Röhren pumpt und aufgewärmt wieder in den Pool leitet. Diese Art von Poolheizungen ist die umweltfreundlichste und verursacht beinahe keine Betriebskosten. Lediglich die Heizleistung ist durch die Solarkollektoren begrenzt, weshalb das Wasser um maximal fünf Grad erwärmt wird.

Bestseller Nr. 1
Hecht Solar Poolheizung – 96 x 59 cm Solarkollektor – 12 l Wasserinhalt – 10.000 l/h Durchflussmenge – Zubehör für Ihren Swimmingpool zum Erwärmen des Wasser – Solarheizung – Pool-Solarheizung
  • ENERIESPAREND & UNWELTFREUNDLICH – Mit der Solar-Poolheizung heizen Sie das Wasser im heimischen Pool (Aufstellpool, Outdoor- Schwimmbad, Planschbecken) kostengünstig mit Sonnenenergie auf
  • EINFACHE MONTAGE – Der Aufbau und die Bedienung unserer Heizung sind kinderleicht. Bei großen Pools lassen sich mehrere Sonnenkollektoren (Solarpanel, Panel, Solarwärme, Kollektor, Solarmatte) koppeln
  • GRADLINIGES DESIGN – Der schwarze Sonnenkollektor (Solaranlage, Kollektor) nimmt die Sonnenenergie optimal auf und sorgt effektiv für Poolerwärmung / Warmwasser, so verlängern Sie die Badesaison in heimischen Pools
Bestseller Nr. 2
Steinbach Solarkollektor Compact – 049120 – Hochwertige LDPE Kollektoren für Pools bis 12.000 l – Auch für Salzwasser geeignet – 300 x 70 cm
  • Der Steinbach Solarkollektor Compact sorgt dank der hochwertigen und langlebigen LDPE Kollektoren im Pool für angenehm warmes Wasser in kürzester Zeit - so kann der Sommer kommen
  • Der Sonnenkollektor eignet sich für Pools bis zu 12.000 Liter und ist beliebig erweiterbar - je nach Wunschtemperatur können ein oder mehrere Elemente in Serie verbunden werden
  • Mehr Heizleistung: Die SUN LDPE Kollektoren können mit nur zwei Handgriffen untereinander verbunden werden - der Anschluss erfolgt zwischen Filterpumpe und Beckeneinlaufdüse

Letzte Aktualisierung am 27.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wärmetauscher als Poolheizungen

Der Wärmetauscher als Poolheizung ist ähnlich kostengünstig und umweltfreundlich in Betrieb wie eine Solarheizung. Hierzu ist die Poolheizung mit dem Wasserkreislauf des Hauses verbunden, das auf eine Wärmepumpe zurückgreift. Bei diesem Verfahren der Wassererwärmung entzieht der Wärmetauscher der Außenluft Wärme und gibt sie durch ein kompliziertes Verfahren an den Wasserkreislauf ab. Diese Wärme nutzt der Wärmetauscher als Poolheizung, um auch den Pool zu erwärmen. Der Wärmetauscher als Poolheizung eignet sich daher nur, wenn solch ein Wärmetauscher im Haus installiert ist.

Letzte Aktualisierung am 27.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wärmepumpen als Poolheizungen

Wärmepumpen stellen eine weitere Form der Poolheizungen dar und ähneln einem Wärmetauscher, aber mit dem Unterschied, dass die Wärmepumpe direkt am Pool sitzt. So kann sie das Poolwasser auf die gewünschte Temperatur erwärmen, ohne durch den langen Leitungsweg Wärme zu verlieren. Die Wärmepumpe saugt Umgebungsluft an, verdichtet sie mit einem Kompressor und gibt sie mithilfe eines Trägermittels an das Wasser ab. Diese Art von Poolheizung eignet sich für Personen, die eine genaue Temperatureinstellung möchten und den Komfort präferieren, denn die Wärmepumpe als Poolheizung stellt die teuerste Art dar. Zwar ist der Betrieb kostengünstig, aber die Anschaffung der Wärmepumpe ist teuer und die Installation aufwändig.

Bestseller Nr. 1
Steinbach Wärmepumpe Mini – 049275 – Automatische Wärmepumpe für Pools bis 20.000 l – Mit LED-Display und integriertem Durchflusssensor
  • Die automatische Wärmepumpe Mini mit integriertem Durchflusssensor ermöglicht ein Badevergnügen in angenehm temperiertem Poolwasser - so kann der Sommer voll ausgekostet werden
  • Die Poolwärmepumpe Mini ist wartungsarm und eignet sich für Schwimmbecken bis zu 20.000 Liter / Dank ihrer Digitalsteuerung mit LED-Display lässt sich die Pumpe besonders einfach bedienen
  • Die Pumpe ist aufgrund des verbauten Titan-Wärmetauschers auch für Salzwasserpools geeignet - die Salzkonzentration darf dabei 0,50 Prozent (entspricht 5 g/l bzw. 5.000 ppm) nicht überschreiten
Bestseller Nr. 2
Summer Fun Full-Inverter Pool-Wärmepumpe Style & Silence Poolheizung mit 7 kW Heizleistung | Ganzjährig einsetzbar
  • Pool-Wärmepumpe für den ganzjährigen Betrieb von -12°C bis +43°C
  • Geringerer Energieverbrauch dank dem stufenlosen Gleichstrom-Inverter
  • Sehr leise – dank der Heatflow-Technologie liegt der durschnittliche Pegel bei 40dB (A)

Letzte Aktualisierung am 27.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Öfen als Poolheizungen

Die letzte Art der Poolheizungen ist der Holzofen, der Wasser erwärmt. Hierzu befeuerst Du ihn mit Holz, woraufhin eine Pumpe das Poolwasser in die Doppelwand des Ofens pumpt, das Wasser sich darin erwärmt und im Anschluss wieder in den Gartenpool gelangt. Die Bedienung ist simpel, Du benötigst keinen Stromanschluss und der Ofen ist besonders langlebig.

Dafür überwiegen die Nachteile, denn Du musst dauerhaft Holz nachlegen, kannst keine genaue Temperatur einstellen und die Anschaffungskosten sind ähnlich hoch wie bei der Wärmepumpe. Diese Art eignet sich daher ausschließlich für Ferienhäuser, an die ein Holzpool angebaut ist, um den ,,urigen“ Stil beizubehalten.

Bestseller Nr. 1
TRONGAARD Poolofen/Poolheizung/Ofen für Badetonnen/Badefässer 80KW - mit Holz befeuert
  • Die Leistung des Ofens berechnet sich durch den Energiegehalt des zugeführten Holzes, daher ist die Leistungsangabe nicht direkt mit den Angaben eines Kaminofen oder z.B. einer Wärmepumpe vergleichbar. Als groben Richtwert empfehlen wir den APO40 für Pools bis 10m³, den APO60 für Pools bis 20m³ und darüber hinaus den APO80. Eine pauschale Angabe zur Erwärmung des Pools in K/Std ist nicht möglich, da die Erwärmung maßgeblich von vielen äußeren Faktoren beeinflusst wird

Letzte Aktualisierung am 27.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gas-Durchlauferhitzer mit Propangas als Pool-Durchlauferhitzer

Gas-Durchlauferhitzer stellen die erste Art der Pool-Durchlauferhitzer dar und erwärmen das Wasser mithilf von Gas, das sie verbrennen. Hierzu ist der Pool-Durchlauferhitzer entweder an den Erdgasanschluss des Hauses oder an eine Propangasflasche angeschlossen, bezieht Gas und verbrennt es. Die entstandene Wärme gibt er an das Wasser ab und heizt so den Pool auf.

Der Vorteil dieser Art ist der kostengünstige und simple Betrieb. Entweder nutzt Du bereits Erdgas im Haus und musst lediglich einen Anschluss für den Durchlauferhitzer bereitstellen oder Du schließt die Propangasflasche an und kannst sofort das Wasser erwärmen. Achte lediglich bei Erdgas-Durchlauferhitzern auf eine jährliche Wartung durch den Schornsteinfeger, andernfalls ist der Betrieb untersagt.

Bestseller Nr. 1
Cozyel Tragbarer Gas Durchlauferhitzer 12L 24KW Propangas Campingdusche für Dusche im Außenbereich Dusche Bad Warmwasser Camping Dusche LPG Warmwasserbereiter Warmwasser Tankless Instant,Silber
  • Einstellbares Gas und Warmwasser - Gasregler-Bedienknopf: im Uhrzeigersinn um die Gaszufuhr zu erhöhen. Wasserregler-Bedienknopf: Um mehr heißes Wasser zu erhalten. Sommer- und Winterknopf: 40% Energie sparen (im Sommer 1/4 Feuerreihen ausschalten). Haben Sie einen LED-Bildschirm, um die Wassertemperatur in Echtzeit anzuzeigen.
  • Sparen Sie Energie - Der Durchlauferhitzer ermöglicht eine sofortige Wassererwärmung. Das Wasser wird nur bei Bedarf erwärmt. Das hat den Vorteil, dass nur dann Energie verbraucht wird, wenn genutzt wird.
  • Mehrfachschutz: Flammenausfallschutz, Überhitzungsschutz, Abschaltschutz bei Sauerstoffmangel, um die Sicherheit Ihrer Familie zu gewährleisten. Dieser Warmwasserbereiter hat die ISO Genehmigt Und CE Zertifikat. Der Ablassstopfen wird verwendet, um das gesamte Wasser abzuleiten, wenn das Gerät nicht benötigt wird, oder wenn die Außentemperatur nahe oder unter 0°C liegt. Das sorgt für eine Verlängerung der Lebensdauer.
Bestseller Nr. 2
TABODD 18L 36KW Tragbarer Gas Durchlauferhitzer Propangas Campingdusche für Dusche im Außenbereich Dusche Bad Warmwasser Camping Dusche Warmwasserbereiter Warmwasserboiler, Weiß
  • Beim Campingurlaub, im eigenen Garten, in der Garage oder im Wochenendhaus. Der tragbare, mit flüssigem Propangas betriebene Durchlauferhitzer erzeugt bis zu 18 Liter Warmwasser pro Minute. Eignet sich vor allem für die feste Montage im Außenbereich.
  • Das Gas wird durch einen standardmäßigen 11 Kg-Propanzylinder (nicht inbegriffen) angeschlossen, der auch für Außengrills verwendet wird. Die Zündung erfolgt automatisch über 2 D-Batterien (NICHT inbegriffen). Kein Stromanschluss notwendig.
  • Der 18L Durchlauferhitzer ohne Wasserspeicher ist der originale und meistverkaufte Warmwasserbereiter auf dem heutigen Markt! Weltweit nutzten Kunden ähnliche Geräte, um Wasser sicher und verlässlich zu erhitzen. Der tragbare, mit flüssigem Propangas befeuerte Durchlauferhitzer erzeugt 18 Liter Warmwasser pro Minute.

Letzte Aktualisierung am 27.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Elektro-Durchlauferhitzer als Pool-Durchlauferhitzer

Elektro-Durchlauferhitzer als Pool-Durchlauferhitzer stellen die idealen Poolheizungen für kleine Pools dar. Sie erwärmen Wasser mithilfe von Strom, verbrauchen wenig Platz und können den Pool auf den Grad genau erwärmen. Problematisch ist einzig der hohe Stromverbrauch, weshalb sich Elektro-Durchlauferhitzer nur für kleine Pools eignen.

Wo liegen die Vor- und Nachteile einer Poolheizung?

Die Vorteile

Der größte Vorteil von Poolheizungen ist, dass sie das Baden im Pool auch an kälteren Tagen ermöglichen. Statt auf den Pool verzichten und ihn ewig in der Sonne erwärmen zu müssen, kannst Du ihn jederzeit nutzen.

Ferner muss der Betrieb einer Poolheizung weder teuer noch umständlich sein, denn es sind Alternativen für den günstigen Betrieb und die günstige Anschaffung erhältlich. Solarheizungen haben sogar keine Betriebskosten nach der Anschaffung und heizen den Pool auf, insofern ausreichend Sonne auf die Module scheint.

Letztlich eignet sich der Pool-Durchlauferhitzer oder die Poolheizung nicht nur für den eigenen Spaß, sondern auch für den Teich oder ein kleines Gewässer im größeren Garten. Die Heizungen erwärmen das Wasser und ermöglichen so Fischen und Pflanzen ein Leben im Garten.

Vorteile auf einen Blick:

  • jederzeit baden möglich
  • günstiger Betrieb
  • geringer Anschaffungspreis, je nach Art
  • Warmwasser für Pflanzen und Fische im Garten

Die Nachteile

Der kostengünstige Betrieb von Poolheizungen ist nur dann möglich, wenn Du Abstriche im Komfort machst. Normalerweise hat der Pool eine Wassertemperatur von circa 20 Grad in Deutschland. Nach mehreren Stunden des Aufheizens durch die Poolheizung liegt die Wassertemperatur bei circa 23 Grad. Möchtest Du hingegen auf die vollen 25 Grad aufheizen, ist extrem viel Energie notwendig.

Ferner schaffen es nur wenige Arten, das Wasser tatsächlich so extrem zu erwärmen. Die Solarheizung versagt, da die Leistung zu niedrig ist, der Elektro-Durchlauferhitzer ebenfalls, wenn der Pool zu groß ist und der Ofen müsste riesige Mengen Holz verbrennen, um das Wasser zu erwärmen. Heißt, entweder gibst Du Dich mit einer lauwarmen Temperatur zufrieden, gibst enorm viel Geld für den Betrieb der Poolheizung aus oder musst einen kleineren Pool wählen.

Letztlich ist der Aufbau der Geräte problematisch, denn sie verbrauchen enorm viel Platz. Speziell bei größeren Pools muss die Pumpe und die Poolheizung groß genug sein, um die enormen Wassermengen bewegen und erwärmen zu können. Das stört jedoch in einem kleinen Garten.

Nachteile auf einen Blick:

  • voller Komfort nur mit hohen Betriebskosten möglich
  • wenigste Arten erreichen Höchsttemperaturen
  • hoher Platzverbrauch

Was sollte ich beim Kauf von einer Poolheizung/ eines Pool-Durchlauferhitzers beachten?

Damit die Poolheizung oder der Pool-Durchlauferhitzer das Wasser möglichst kostengünstig erwärmt und dabei Höchsttemperaturen von bis zu 25 Grad erreicht, sind folgende Faktoren vor dem Kauf zu berücksichtigen:

Art

Der erste und entscheidende Faktor ist die Auswahl der gewünschten Art. Mache Dir zuerst bewusst, welche Art für Dich infrage kommt, in Deinen Garten passt und welche Voraussetzungen in Deinem Garten herrschen.

Ist der Pool nah an am Haus gebaut und Du hast ein Heizsystem mit Wärmepumpe? Greife zur Poolheizung mit Wärmetauscher.

Steht der Pool hingegen mitten im Garten und Du grillst gern mit dem Gasgrill, wähle stattdessen den Gas-Durchlauferhitzer als Pool-Durchlauferhitzer und greife auf das Propangas zurück.

Leistung

Der zweite entscheidende Faktor ist die Leistung, denn diese muss sich in der Größe des Pools widerspiegeln. Die Leistung des Pools ist immer angegeben in Kilowatt, was 100 Watt entspricht.

Orientiere Dich dazu an folgenden Richtwerten:
  • Poolheizungen für Gartenpools bis 40 000 Liter Füllmenge, benötigen mindestens zehn Kilowatt Leistung
  • Poolheizungen für Gartenpools bis 60 000 Liter Füllmenge, benötigen mindestens 13 Kilowatt Leistung
  • Poolheizungen für Gartenpools bis 80 000 Liter Füllmenge, benötigen mindestens 17 Kilowatt Leistung
  • Poolheizungen für Gartenpools mit mindestens 80 000 Liter Füllmenge, benötigen mindestens 20 Kilowatt Leistung

Durchflussmenge

Ein weiterer Leistungsfaktor ist die Durchflussmenge der Poolheizung, denn dadurch erwärmt sich der Pool schneller. Angegeben ist die Durchflussmenge in Liter pro Stunde und sollte mindestens 6000 Liter betragen. Bestenfalls erreicht der Pool-Durchlauferhitzer sogar eine Leistung von bis zu 10 000 Liter pro Stunde, was den Pool noch schneller erwärmt. Solch eine hohe Durchflussmenge ist gleichzeitig immer an die Leistung der Anlage gebunden, denn es kostet mehr Energie, eine größere Menge Wasser zu erwärmen.

Installation und Wartungsaufwand

Der letzte Kauffaktor ist der Installations- und Wartungsaufwand, denn er berücksichtigt Anschaffungs- und Wartungskosten. Bestenfalls ist die Installation durch Laien durchführbar und keine Wartung notwendig. Besonders Letzteres führt zu immensen Folgekosten, da unter anderem ein Erdgas-Durchlauferhitzer jährlich eine Wartung durch einen Fachbetrieb erfordert. Eine Solarheizung als Poolheizung hingegen benötigt weder das eine noch das andere.

Wie viel kostet eine Poolheizung?

Eine Preisspanne für Poolheizungen oder Pool-Durchlauferhitzer zu benennen, ist beinahe unmöglich, da der Preis von mehreren Faktoren abhängig ist: Leistung, Größe des Pools, Art und mögliches Zubehör. So kann eine Poolheizungen nur 100 Euro kosten und wenig Leistung haben, aber auch gleichzeitig bis zu 10 000 Euro kosten, wenn sie leistungsstark ist und ein Fachbetrieb sie installiert und regelmäßig wartet.

Welche Poolheizung-Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Bisher veröffentlichte ausschließlich der Stern als bekanntes Testmagazin einen Vergleichsbericht zu unterschiedlichen Poolheizungen und verglich mehrere Produkte. Die Stiftung Warentest hingegen veröffentlichte bisher keinen Test zu Poolheizungen.

Was sollte ich beim Einsatz von einer Poolheizung beachten?

Achte beim Einsatz einer Poolheizung auf folgende Punkte:
  • baue die Heizung nach Herstellervorgaben auf oder kontaktiere einen Fachbetrieb
  • schalte sie aus, sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist
  • nutze sie nur, wenn die Sonne nicht scheint oder die Temperaturen fallen
  • überdache empfindliche Bauteile
  • überprüfe regelmäßig alle Bauteile auf ihre Funktion

Wie lässt sich der Wärmeverlust möglichst gering halten?

Um den Wärmeverlust möglichst gering zu halten, kannst Du die Wände als auch den Boden des Pools isolieren oder eine Solarplane auf den Pool legen. Die meiste Wärme entweicht durch mangelnde Isolierung, da das Erdreich Kälte an den Pool abgibt. Nutze hierfür Dämmfolien oder anderes Dämmmaterial und lege immer eine Solarplane auf den Pool, sobald Du ihn nicht mehr nutzt. Die Solarplane nimmt Wärme auf und gibt sie an den Pool ab. Überdies verhindert sie, dass Wärme nach oben hin entweicht.

Kann man eine Poolheizung selber bauen?

Der Eigenbau einer Poolheizung ist weder empfehlenswert noch sichert er Dich rechtlich ab. Sollte es zu Personen- oder Sachschäden kommen und diese sind auf den Eigenbau der Poolheizung zurückzuführen, musst Du dafür haften.

Welches Zubehör ist sinnvoll?

Für Poolheizungen eignet sich folgendes Zubehör:

  • Poolreiniger, um groben Schmutz, Blätter oder andere Verunreinigungen im Wasser zu entfernen, die nicht in die Poolheizung gelangen sollten
  • Poolchemikalien, um den Pool und sich selbst vor Bakterien oder anderen Keimen zu schützen
  • Drei-Wege-Ventile, um die Durchflussmenge zwischen Heizung und Pool zu regulieren oder das Wasser notfalls abstellen zu können, falls Du die Heizung ersetzen oder reparieren möchtest

Fazit

Poolheizungen oder Pool-Durchlauferhitzer sind Anlagen, die das Wasser im Pool erwärmen, wenn sie auf die Größe des Pools abgestimmt sind. Dabei können sie, unter Verwendung enormer Mengen Energie, das Poolwasser auf bis zu 25 Grad erwärmen. So kannst Du selbst im Winter in einen vorgewärmten Pool springen.

Beim Kauf sollte vor allem auf die Leistung, die Durchflussmenge und den Wartungsaufwand geachtet werden. Außerdem kann das Studieren von unabhängigen Pool-Durchlauferhizter Tests sinnvoll sein.

Weiterführende Tests, Ratgeber und Vergleiche:

 

4/5 - (1 vote)


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*