Skip to main content

Brausethermostat Test-Übersicht, Vergleich, Erfahrungen und Kaufberatung 2023/2024

Hier finden Sie:

  • Eine Zusammenfassung von unabhängigen Brausethermostat Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Eine ausführliche Kaufberatung für Brausethermostate und Tipps für die Anwendung
  • Tipps, um ein Brausethermostat günstig online zu kaufen
  • Einen Vergleich der unserer Meinung nach aktuell besten Brausethermostate von beliebten Marken wie Grohtherm, Ideal, Grohe, Hansa, Ecostat select usw. auf dem Markt

Was ist ein Brausethermostat?

Mittlerweile ist auch in die Badezimmer hierzulande eine Menge Komfort eingezogen. Bei der Ausstattung wird dem Raum zurecht sehr viel Beachtung geschenkt, denn schließlich möchten sich die Nutzer im Badezimmer wohl fühlen und entspannen. Deshalb legen sie auch auf erstklassige Armaturen großen Wert und entscheiden sich für die Anbringung eines Brausethermostats. Diese Armatur für die Dusche liefert den Anwendern Wasser in einem gewünschten Mischverhältnis. Anders als bei einer herkömmlichen Mischbatterie wird die eingestellte Temperatur konstant gehalten. Brausethermostate reagieren auf Druckveränderungen durch die Waschmaschine oder durch die Toilettenspülung. Außerdem gleichen Duschthermostate Temperaturschwankungen bei vorgewärmten Wasser aus dem Durchlauferhitzer aus. Der unangenehme Wechsel zwischen heißem und kaltem Wasser während des Duschens bleibt aus.

Die aktuellen top 5 Bestseller für Brausethermostate im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
LADOKEE Badewannenarmatur Thermostat, Wannenarmatur Duschthermostat Messing Duscharmatur, Chrom Mischbatterie...
  • 【Intelligente Temperaturregelung】: Mit einem intelligenten Konstanttemperatursystem kann unser Brausethermostat das kalte und heiße Wasser automatisch ausgleichen, um die...
  • 【Sicher und komfortabel】: Dieser Mischbatterie Duschethermostat ausgangstemperaturbereich: 20-50 °C, Sicherheitstastertemperatur: 38 ° C. So machen Sie sich keine Sorgen um heißes und...
  • 【Einfach zu installieren】: Größe des Einlasses: G 1/2", Größe des Auslasses: G 1/2", passend für Ihr Badezimmer. Der Montageabstand von Thermostat Duscharmatur zwischen dem...
Bestseller Nr. 2
hansgrohe Ecostat - Duschthermostat Aufputz, Duscharmatur mit Sicherheitssperre (SafetyStop) bei 40° C, rundes...
  • Mehr Komfort: das Thermostat hält die eingestellte Wunschtemperatur und schützt zuverlässig vor zu heißem oder zu kaltem Wasser
  • Mehr Sicherheit: ein Knopf am Griff gibt heißes Wasser erst auf Wunsch frei und verhindert eine zu hohe Temperatur (SafetyStop)
  • Wasser sparen: in der ersten Einstellung fließen max. 10 l/min. Auf Wunsch gibt eine Taste am Griff die volle Wassermenge frei (EcoStop)
Bestseller Nr. 3
GROHE Grohtherm 800 - Thermostatbrausebatterie (wassersparend, integrierte Mischwasserabsperrung, Sicherheitssperre...
  • Immer aktuell bleiben! Bitte beachte unser Nachfolgeprodukt: B09GPN85QW
  • Grohe EcoJoy: Sparfunktion für reduzierten Wasserverbrauch. Mit Grohe EcoJoy fließt bis zu 50 Prozent weniger Wasser durch die Armatur – und das bei 100 Prozent Leistung
  • Schutz vor zu heißen Temperaturen: durch SafeStop wird die Wassertemperatur auf 38°C begrenzt
Bestseller Nr. 4
BONADE Duscharmatur mit Thermostat, Aufputz Mischbatterie Dusche mit 38°C Sicherheitstaste, Chrom Thermostatisches...
  • 🔆【38°C Konstante Temperatur】 Die Duscharmatur, konstante Wassertemperatur. Die Voreinstellung beträgt 38°C und ist mit einer Sicherheitssperre ausgestattet, um Verbrennungen zu...
  • 🔆【Reibungslose Bedienung】 Die Thermostat Brausebatterie ermöglicht eine einfache Anpassung von Wasserfluss und Temperatur. Der erhöhte Griff auf Thermostat Duscharmatur bietet Ihnen...
  • 🔆【Hochwertiges Material】 Die Thermostat-Brausemischer besteht aus hochwertigem Messing, um Qualität und Langlebigkeit des Produkts zu gewährleisten. Die Oberfläche von Dusch...
Bestseller Nr. 5
Namuoto Duschthermostat Duscharmatur Thermostat Brausethermostat, Thermostat Dusche Mischbatterie mit 38 °C...
  • ♡【Intelligente Temperaturkontrolle】Im Vergleich zu gewöhnlichen Duscharmaturen kann,diedusch amaturen dieses Produkts den Druck von heißem und kaltem Wasser automatisch ausgleichen...
  • ♡【Materialien und Kunsthandwerk】Dieser absatz duschthermostat mischbatterie das Hauptmaterial ist hochpräzises 59-Messing, und die Oberfläche verwendet eine Rundum-PVD...
  • ♡【Sicher und Komfortabel】Dieser absatz mischbatterie dusche thermostat ausgangstemperaturbereich: 20-50 °C, Temperatur des Sicherheitsknopfes: 38 °C. So können Sie im kalten Winter...

Wie funktioniert ein Brausethermostat?

Hochwertige Duschthermostate sorgen innerhalb von Bruchteilen von Sekunden für die eingestellte Temperatur. Sie halten die gewünschte Wassertemperatur während des ganzen Duschens konstant. Eine gute Brausebatterie wird nie heißer als das Duschwasser. Der Wasserspender mit Temperaturausgleich wird zum Herz der Dusche. Ein Verbrühungsschutz begrenzt dabei die Temperatur des Wassers. Der hochwertige Duschthermostat verhindert merkbare Temperaturschwankungen, sollte es beispielsweise zu einem Druckabfall im Leitungssystem kommen. Mischbatterien mit den Thermostaten sind meist so aufgebaut, dass sich auf einer Seite des Duschkopfs ein Regler für die Temperatur befindet und auf der anderen Seite ein Drehknopf für die Durchflussmenge des Wassers angebracht ist. Der Verbrühungsschutz wird bei ungefähr 38 Grad Celsius einrasten. Einige der Produkte verfügen beispielsweise über eine Eco-Funktion, die beim Wassersparen behilflich ist. Die Wassertemperaturen an den Brausethermostaten lassen sich selbstverständlich auch höher oder niedriger einstellen.

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Brausethermostates?

Duschthermostate können ihren Nutzern eine Menge Vorteile bieten dazu gehören zum Beispiel:

Vorteile:

  • die Temperatur muss nicht nachgeregelt werden
  • die gewünschte Wassertemperatur ist schnell erreicht
  • ein Verbrühungsschutz zur Begrenzung der Wassertemperatur ist vorhanden
  • rastet bei 38 Grad Celsius ein
  • auch mit Eco-Funktion erhältlich
  • eine gute Brausebatterie wird nicht heißer als das Duschwasser

Nachteile:

  • der Kunde hat die Qual der Wahl

Im Grunde genommen, können bei den Brausethermostates keine Nachteile angeführt werden. Allerdings ist auf dem Markt eine große Palette von unterschiedlichen Mischbatterien mit Thermostat vorhanden. Dadurch hat der interessierte Kunde die Qual der Wahl. Er soll sich deshalb für ein Duschsystem mit erstklassiger Verarbeitung und einem vorbildlichen Bedienkomfort entscheiden. Zudem muss das Modell auch mit der Optik und der Größe zu der Dusche im Badezimmer passen.

Was sollte ich beim Kauf eines Brausethermostates beachten?

Brausethermostate sollten mit einer wassersparenden Technologie (Eco-Funktion) ausgestattet sein. Diese Spartaste reduziert die Wassermenge um bis zu 50 Prozent. Die Sperre sollte sich einfach (per Knopfdruck) aufheben lassen. Produkte von bekannten Markenhersteller können beim Kauf zwar etwas höher zu Buche schlagen, allerdings punkten sie in der Regel auch mit höchster Zuverlässigkeit, wenn es zum Beispiel um die Temperaturkonstanz geht. Interessierte Kunden können beispielsweise zu einem Produkt greifen, mit dem die gewünschte Wassertemperatur ohne Zeitverzögerung erreicht wird. Außerdem sollte ein Sicherheitsknopf vorhanden sein, mit dem sich die Temperatur auf 38 Grad Celsius begrenzen lässt. Dadurch wird vermieden, dass Kinder in der Familie die Wassertemperatur zu heiß einstellen. Bei den Brausethermostaten wird zwischen Modellen für die Auf- und Unterputzmontage unterschieden. Aufputz-Duschthermostate lassen sich bei Bedarf einfach austauschen. Bei Unterputzfabrikaten steckt die gesamte Technik in der Wand. Ein qualitativ hochwertiger Brausethermostat sollte seine Nutzer mit Eigenschaften und Funktionen wie:

  • Eco-Funktion
  • hoher Bedienungskomfort
  • eine Kindersicherung
  • gewünschte Wassertemperatur ohne Zeitverzögerung
  • höchste Temperaturkonstanz, überzeugen.

Wo liegen die Vor- und Nachteile dabei, ein Brausethermostat online zu kaufen?

Interessierte Verbraucher können Duschthermostate beispielsweise im Bau- oder Supermarkt erwerben. Dabei sind sie auf die Hilfe und Beratung eines Verkäufers angewiesen. Kunden müssen häufig zwischen hohen Regalen nach ihrem gewünschten Produkt suchen. Wenn sie sich für einen Online-Kauf entscheiden, dann wählen sie ihre Brausethermostate aus einer großen Produktpalette aus. Künftige Nutzer vergleichen die Preise und können dabei sogar auf eine Preissuchmaschine zugreifen. Preisvergleiche gelingen im Internet in der Regel einfacher als bei Händlern vor Ort. Durch die meist umfangreichen Produktbeschreibungen erfahren Verbraucher Wichtiges über die Besonderheiten der verschiedenen Duschthermostate. Kunden informieren sich beispielsweise anhand der Bewertungen von Kunden und Anwendern über den gewählten Artikel. Beim Online-Kauf müssen sie sich außerdem nicht erst auf eine umständliche Parkplatzsuche begeben. Außerdem bleibt den Käufern das Anstellen an der Kasse erspart. Beim Einkauf per Mausklick müssen Kunden allerdings ein bis zwei Wochentage Geduld haben, bis das gewünschte Produkt zur Verfügung steht.

Wie kann ich einen Duschthermostat reparieren und entkalken?

Auch den modernsten Brausethermostaten kann zu viel Kalk im Wasser zusetzen. Deshalb müssen sie entkalkt werden. Durch das warme Wasser können sich harte Ablagerungen bilden. Diese Verkalkung könnte allerdings durch eine häufige Temperaturumstellung verhindert werden. Ein Duschkopf lässt sich einfach mit etwas Essig entkalken. Die Kalkablagerungen verschwinden, wenn er in einen Eimer mit Wasser und einem Schuss Essig gesteckt wird. Hat sich der Kalk aber in der Duscharmatur abgelagert, dann kann es passieren, dass sich der Wasserhahn schwer auf- und zudrehen lässt. Dann muss die Mischbatterie in der Regel komplett entfernt werden. Dazu wird zuerst der Hauptwasserhahn zugedreht. Dann muss der Duschschlauch entfernt werden. Es kann sein, dass dazu eine Rohrzange gebraucht wird. Danach werden die Anschlüsse der Mischbatterie abgeschraubt. Sie kann mithilfe eines umweltschonenden Mittels entkalkt werden oder es wird eine neue Armatur angebracht.

Zum Entkalken ziehen wir die Kartusche aus dem Armaturengehäuse und tauchen sie für zirka 10 Minuten in ein Behältnis mit Essigwasser oder Entkalker. Danach wird das Teil gut abgespült. Die Siebe werden gereinigt und die Gummidichtungen eingefettet. Es ist darauf zu achten, dass der Duschthermostat (entkalkt oder neu) gut angeschraubt wird, bis er fest sitzt. Auch auf die Dichtung darf nicht vergessen werden.

Wie kann ich den Brausethermostat richtig einstellen?

Beim Einstellen des Duschthermostats sollten sich Nutzer an die Bedienungsanleitung des Herstellers richten. Falls das Fabrikat nicht ganz so funktioniert wie es soll, dann kann das eventuell an der Installation liegen. Ist das Ventil richtig angebracht und kann auch die Anleitung nicht weiter helfen, dann sollte unbedingt ein Fachmann zu Rate gezogen werden.

Die aktuellen top 3 Bestseller für Grohe Brausethermostate im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
GROHE Grohtherm 800 - Thermostatbrausebatterie (wassersparend, integrierte Mischwasserabsperrung, Sicherheitssperre...
  • Immer aktuell bleiben! Bitte beachte unser Nachfolgeprodukt: B09GPN85QW
  • Grohe EcoJoy: Sparfunktion für reduzierten Wasserverbrauch. Mit Grohe EcoJoy fließt bis zu 50 Prozent weniger Wasser durch die Armatur – und das bei 100 Prozent Leistung
  • Schutz vor zu heißen Temperaturen: durch SafeStop wird die Wassertemperatur auf 38°C begrenzt
Bestseller Nr. 2
hansgrohe Ecostat - Duschthermostat Aufputz, Duscharmatur mit Sicherheitssperre (SafetyStop) bei 40° C, rundes...
  • Mehr Komfort: das Thermostat hält die eingestellte Wunschtemperatur und schützt zuverlässig vor zu heißem oder zu kaltem Wasser
  • Mehr Sicherheit: ein Knopf am Griff gibt heißes Wasser erst auf Wunsch frei und verhindert eine zu hohe Temperatur (SafetyStop)
  • Wasser sparen: in der ersten Einstellung fließen max. 10 l/min. Auf Wunsch gibt eine Taste am Griff die volle Wassermenge frei (EcoStop)
Bestseller Nr. 3
hansgrohe Ecostat Comfort - Duschthermostat Aufputz, Duscharmatur mit Sicherheitssperre (SafetyStop) bei 40° C,...
  • hansgrohe seit 1901 – die Premium-Marke für zuverlässige Bad- und Küchenprodukte
  • 5 Jahre freiwillige Herstellergarantie auf ein Produkt, das nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt wurde
  • Für das barrierefreie Bad: Armatur mit extra langen Griffen für mehr Bedienkomfort und Sicherheit
3.7/5 - (12 votes)

Letzte Aktualisierung am 15.04.2024 um 10:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API