Skip to main content

Outdoor Whirlpool Test-Überblick, Erfahrungen, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2020/2021

outdoor whirlpool test bild

Hier finden Sie den besten Outdoor Whirlpool für Ihre Bedürfnisse!

Baden macht nicht nur Kindern Spaß, sondern auch Erwachsenen. Es erfrischt und lädt zur Regeneration ein. Während die Badewanne für diese Ansprüche jedoch meist zu klein ist, bieten Spas oder Wellnessoasen das passende Wohlfühlfeeling. Ein Freibad hingegen ist eher für Schwimmer oder für warme Sommertage geeignet. Was jedoch bei der Wellnessoasen und dem Freibad stört, sind die anderen Menschen. Privatsphäre ist nicht oder nur kaum gegeben. Dieses Problem löst der Whirlpool, insbesondere der Outdoor Whirlpool. Er erzeugt angenehme Wassertemperaturen, die feine Strömungen regen die Durchblutung an und er kann warm sein, obwohl die Außentemperatur kalt ist.

Hier finden Sie:

  • Eine ausführliche Kaufberatung für Outdoor Whirlpools
  • Eine Zusammenfassung von Outdoor Whirlpool Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Einen Vergleich der unserer Meinung nach aktuell besten (Jacuzzi-) Außenwhirlpools von beliebten Marken und Anbietern wie Intex, Home Deluxe, Villeroy und Boch, Obi, Bauhaus, Hornbach usw. auf dem Markt
  • Tipps, um einen (aufblasbaren) Outdoor Whirlpool (rund und eckig) günstig online zu kaufen

Die aktuellen top 5 Bestseller für Outdoor Whirlpools im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Whirlpool aufblasbar MSpa Tekapo für 6 Personen 185x185cm In-Outdoor Pool 132 Massagedüsen Timer Heizung Aufblasfunktion per Knopfdruck TÜV geprüft Bubble Spa Wellness Massage
  • Unser TÜV/GS- geprüfter Whirlpool Bestseller TEKAPO für 6 Personen bietet Ihnen mit 132 Luftsprudel-Massagedüsen Luxus-Wohlfühl-Feeling in bewährter MSpa-Qualität im trautem Heim oder im Garten bei ganzjähriger Nutzung 12 Monate im Jahr. Im Sommer mit ausgeschalteter Heizfunktion bzw. einer Wohlfühltemperatur von 20°C zur Abkühlung und im Winterdank Anti-Frost-Technologie bei bis zu 40°C
  • Unser Whirlpool TEKAPO ist 2021 zusätzlich mit einem in dieser Preisklasse nie dagewesenen UVC-Desinfektions-Generator ausgestattet, der neben dem ausgeklügelten automatischen Filtersystem und dem antibakteriellen Pool-Gewebe die Verwendung von Chemie für beste Wasserhygiene stark reduzieren hilft
  • Dank seiner quadratischen Form 185x185cm ist unser aufblasbarer Whirlpool TEKAPO optimal auch an schwierige Platzverhältnisse im Innen- und Außenbereich z.B. auf Balkonen und Terassen angepasst, mit seiner extradicken 6-Schicht-Materialtechnologie ist er zudem besonders robust und langlebig und hebt sich wohltuend von dünneren Modellen in dieser Preisklasse ab
Bestseller Nr. 2
Whirlpool aufblasbar MSpa Tekapo für 4 Personen 158x158cm In-Outdoor Pool 108 Massagedüsen Timer Heizung Aufblasfunktion per Knopfdruck Bubble Spa Wellness Massage
  • Unser TÜV/GS geprüfter Bestseller TEKAPO für 4 Personen bietet Ihnen mit 108 Luftsprudel-Massagedüsen Luxus-Wohlfühl-Feeling in bewährter MSpa-Qualität im trautem Heim oder im Garten bei ganzjähriger Nutzung 12 Monate im Jahr, im Sommer mit ausgeschalteter Heizfunktion bzw. einer Wohlfühltemperatur ab 20°C zur Abkühlung und dank Anti-Frost-Technologie im Winter bei bis zu 40°C
  • Unser Whirlpool TEKAPO ist 2021 zusätzlich mit einem in dieser Preisklasse nie dagewesenen UVC-Desinfektions-Generator ausgestattet, der neben dem ausgeklügelten automatischen Filtersystem und dem antibakteriellen Pool-Gewebe die Verwendung von Chemie für beste Wasserhygiene stark reduzieren hilft
  • Dank seiner quadratischen Form 158x158cm ist unser aufblasbarer Whirlpool TEKAPO optimal auch an schwierige Platzverhältnisse im Innen- und Außenbereich z.B. auf Balkonen und Terassen angepasst, mit seiner extradicken 6-Schicht-Materialtechnologie ist er zudem besonders robust und langlebig und hebt sich wohltuend von dünneren Modellen in dieser Preisklasse ab
Bestseller Nr. 3
Intex Whirlpool Pure SPA Bubble Massage - Ø 196 cm x 71 cm, für 4 Personen, Fassungsvermögen 795 l, beige, 28426
  • Automatisches Heizsystem für die perfekte Temperatur
  • 120 Luftdüsen für eine erfrischende Massage
  • Integriertes Kalkschutzsystem, für minimalen Reinigungsaufwand
Bestseller Nr. 4
Miweba MSpa aufblasbarer Whirlpool 2021 Comfort Bergen C-BE061 - für 6 Personen - 138 Luftdüsen - 204.0 x 204.0 x 70.0 cm - Pool aufblasbar (Anthrazit)
  • ✔ Neuestes Spa Modell ✔ 6 Erwachsene ✔ 138 Luftdüsen ✔ Max. 1429 Liter Ø 930 Liter
  • ✔ 204 x 204 x 70 cm ✔ Rund ✔ Selbstaufblasendes System ✔ Extra Leise ✔ Rhino-Tech-6-Schicht-PVC
  • ✔ Massagepumpe 600 Watt ✔ PTC Heizung 1500 Watt ► 1,2 - 1,8 Grad pro Stunde ► Bis zu 40 Grad Celsius
Bestseller Nr. 5
Miweba MSpa aufblasbarer Whirlpool Aurora U-AU06 Outdoor für 6 Personen - inkl. LED RGB - inkl. Ozon & UV-C-Reinigung - TÜV GS geprüft - Pool aufblasbar
  • ✔ Neuestes Spa Modell ✔ 6 Erwachsene ✔ 138 Luftdüsen ✔ Empfohlen 930 Liter ► Max. 1429 Liter ✔ LED-Band mit Farbwechsel
  • ✔ 204 x 204 x 70 cm ✔ Rund ✔ M-ONE Selbstaufblasendes System ✔ Integrierter Ozongenerator ✔ UVC-Reinigungssystem
  • ✔ Massagepumpe ► 3 Stufen ► 300 Watt ► 500 Watt ► 720 Watt ✔ PTC Heizung 1500 Watt ► 1,2 - 1,8 Grad pro Stunde ► Bis zu 40 Grad Celsius

Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Outdoor Whirlpool?

Der Outdoor Whirlpool oder auch Jacuzzi oder Hot Tub genannt, ist optisch kaum von einem gewöhnlichen Whirlpool zu unterscheiden, denn in beiden Fällen ist es ein Wasserbecken mit separaten Sitz- oder Liegeflächen. Dadurch unterscheidet sich der (Outdoor) Whirlpool von einem Schwimmbecken oder Pool, die hauptsächlich zum Schwimmen oder Plantschen geeignet sind. Hinzu kommt die Form, die bei Outdoor Whirlpools stark variabel ist, denn die Wasserbecken sind rund, oval, elliptisch, quadratisch, rechteckig oder auch dreieckig. Das Besondere an Whirlpools sind die integrierten Düsen, die für einen Wasserstrahl sorgen und dadurch unterschiedlichste Körperpartien massieren. Dies führt sogar so weit, dass es möglich ist, im Whirlpool zu schweben.

Wie funktioniert ein Außenwhirlpool?

Ein Outdoor Whirlpool agiert mithilfe einer oder zwei unterschiedlichen Pumpen. Die eine Pumpe fungiert nach dem Jet-System und besteht aus regulierbaren Düsen. Diese pumpen Wasser mithilfe von Druck in das Becken, was die Massagen mithilfe von Wasser ermöglicht. Da der Druck mit der Zeit unangenehm sein kann, ist die Strahlrichtung und die Stärke des Drucks regulierbar. Die zweite Pumpe fungiert nach dem Luft-System, das Luft ansaugt und diese in das Becken pumpt. Dabei wird die Luft erwärmt, um die Temperatur des Outdoor Whirlpools beizubehalten. Dieses Pump-System sorgt für das entsprechende ,,Blubbern” in einem Outdoor Whirlpool.

Welche Arten von Whirlpools gibt es?

Der Outdoor Whirlpool ist nicht die einzige Form der Whirlpools, denn weitere Formen der Wasserbecken sind erhältlich, die ähnlich funktionieren. Folgende Arten von Whirlpools sind erhältlich:

Der Indoor Whirlpool

Der Indoor Whirlpool oder einfach Whirlpool genannt, ist der typische Whirlpool in Spas oder Badelandschaften. Im Gegensatz zum Outdoor Whirlpool ist dieser Whirlpool meist direkt an die Wasserversorgung angeschlossen und bezieht das warme Wasser über die Hauswasserleitung. Hinzu kommt die feste Installation der Kabel, Rohre oder auch der Pumpe, da der Whirlpool meist im Bad integriert ist. Dadurch ist auch möglich, das Wasser abzulassen, statt es im Whirlpool zu lassen, denn dieser ist an die Abwasserversorgung angeschlossen. Abgesehen von den Einbaukosten ist der Whirlpool oft günstiger als der Outdoor Whirlpool, da dieser den Umwelteinflüssen standhalten muss und so besser isoliert ist.

Die Whirlwanne

Die Whirlwanne ist quasi eine Badewanne mit Massagedüsen. Sie ist kleiner und kompakter als ein Whirlpool und kann statt einer gewöhnlichen Badewanne im Badezimmer eingebaut sein. Anders als bei einem Whirlpool verfügt die Badewanne selten über eine Warmwasserdüse, weshalb das Wasser, ähnlich wie bei einem normalen Bad, mit der Zeit abkühlt. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Düsen häufig nur an der Seite und nicht unterhalb des Gesäßes integriert sind. Dadurch fehlt es wichtigen Körperpartien an der gewünschten Mehrdurchblutung.

Der aufblasbare Whirlpool

Die letzte Form der Whirlpools ist der aufblasbare Whirlpool. Dieses Modell ist sowohl für den Innen- als auch Außenbereich geeignet und kann jederzeit auf- oder abgebaut werden. Dadurch, dass diese Form von Whirlpool mit günstigen Materialien wie PVC oder Kunstleder ausgestattet ist, ist der Preis verhältnismäßig gering. Allerdings sind deshalb auch Einsparungen an den Düsen notwendig, die weniger leistungsstark als bei einem In- oder Outdoor Whirlpool sind. Hinzu kommt, dass das PVC oder Kunstleder reißen kann, weshalb Vorsicht mit spitzen Gegenständen im Whirlpool geboten ist.

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Outdoor Whirlpools?

Die Vorteile

Der größte Vorteil eines Outdoor Whirlpools ist das beheizte Wasser. Dadurch, dass der Pool in Ausnahmefällen an die Warmwasserleitung angeschlossen ist oder normalerweise mithilfe von warmer Luft das Wasser erwärmt, kann die Außentemperatur bis zu vier Grad Celsius betragen und der Pool bleibt dennoch warm. Darüber hinaus ist das Highlight eines Outdoor Whirlpools das Düsensystem. Es massiert entweder stark oder sehr sanft jegliche Körperpartien und erzeugt ein angenehmes Gefühl beim Baden. Ein weiteres Highlight von einigen Outdoor Whirlpools ist die mögliche Beleuchtung in unterschiedlichsten Farben. Die Farbe Blau beispielsweise unterstützt das Entspannen, während die Farbe Rot aktivierend wirkt. Letztlich ist das Düsensystem nicht nur für die Psyche gut, sondern fördert auch die Durchblutung der Muskulatur. Dadurch regeneriert sich durch Sport beanspruchte Muskulatur besser und Verspannungen lösen sich auf.

Vorteile auf einen Blick:

  • Warmes Wasser trotz tiefer Außentemperatur
  • Regulierbare Massagedüsen
  • Stimmungserzeugende Beleuchtung
  • Durchblutung der Muskulatur und lösen von Verspannungen

Die Nachteile von Außenwhirlpools

Zwar ist der Betrieb eines Outdoor Whirlpools bei tiefen Temperaturen möglich, sobald diese aber unter vier Grad Celsius fallen, kann der Whirlpool die Erwärmung des Wassers nicht mehr garantieren. Dadurch, dass die Luft zu kalt ist, um erwärmt zu werden, bleibt das Wasser lediglich lauwarm. Ein weiterer Nachteil eines Outdoor Whirlpools ist die notwendige Verwendung von Chemikalien. Der Outdoor Whirlpool ist der ständigen Witterung ausgesetzt, die das Wasser verunreinigt. Daher benötigt der Pool Mittel wie Chlor und Reinigertabs, sodass er rein bleibt. Der letzte Nachteil sind die erhöhten Stromkosten. Besonders bei größeren Outdoor Whirlpools verbraucht das Becken enorm viel Strom durch die Beleuchtung, die Düsen und insbesondere wegen des Erwärmens des Wassers.

Nachteile auf einen Blick:

  • Betrieb nur bis vier Grad Celsius möglich
  • Chemikalien notwendig
  • Hoher Stromverbrauch

Was sollte ich beim Kauf von einem Outdoor Whirlpool beachten?

Der Kauf eines Outdoor Whirlpools ist, anders als der Kauf von Lebensmitteln, eine seltene Anschaffung. Daher sollte vor dem Kauf vorab klar sein, welche Faktoren besonders wichtig sind, sodass der Outdoor Whirlpool mehrere Jahre problemlos funktioniert. Folgende Aspekte sind vor dem Kauf zu berücksichtigen:

Die Größe

Der wohl entscheidendste Faktor vor dem Kauf ist die Größe und das einhergehende Gewicht des Outdoor Whirlpools. Selbst die kleinsten Modelle fassen mindestens 500 Liter und bringen damit ein Gewicht von einer halben Tonne auf die Waage. Dieses Gewicht, zuzüglich des Gewichts der Menschen, muss die (Dach-)Terrasse standhalten und darf nicht brechen.

Die Form

Der zweite Faktor vor dem Kauf ist die Form, denn sie bedingt die Liege- und Sitzmöglichkeiten im Outdoor Whirlpool. Rundere Formen sind hauptsächlich zum Sitzen geeignet, während rechteckige oder quadratische Formen auch das Liegen im Outdoor Whirlpool ermöglichen. Besonders entscheidend für die Form sind auch die Bedingungen vor Ort. Wo soll der Outdoor Whirlpool Platz finden? Ist die Dachterrasse eher schmal oder erlaubt sie das Platzieren eines rechteckigen Outdoor Whirlpools?

Das Material

Wenn die Größe und die Form gewählt sind, bleibt noch ein weiterer Faktor – das Material des Outdoor Whirlpools. Während aufblasbare Whirlpools meist aus PVC und Kunstleder bestehen, empfiehlt sich dieses Material für stationäre Outdoor Whirlpools weniger. Das Becken eines Outdoor Whirlpools kann aus Keramik, Acryl oder Metall bestehen. Seltenst ist auch Kunststoff integriert, aber dies häufiger bei günstigen Modellen.

Die Leistung

Neben dem Material der Pooloberfläche, ist die Leistung der Düsen ein entscheidender Wohlfühlfaktor. Ist sie zu gering, können die Düsen kaum das Wasser pumpen und die Heizkraft ist begrenzt. Daher empfiehlt sich für die meisten Outdoor Whirlpools eine Leistung von circa 1500 Watt. 1200 Watt sind mindestens erforderlich, sodass genügend Leistung vorhanden ist, während 2000 Watt erst bei größeren Pools erforderlich sind.

Die Filteranlage

Die Filteranlage ist ein essenzieller Faktor bei Outdoor Whirlpools. Die Wasserbecken stehen meist auf der Terrasse und sind der Witterung ausgesetzt. Selbst bei einem Deckel besteht immer die Gefahr, dass Schmutz oder Verunreinigungen in den Pool gelangen. Daher empfiehlt sich eine leistungsstarke Filteranlage, die das Wasser sauber hält. Abhängig vom Whirlpool, kann die Filteranlage zwischen 1000 und 1500 Liter pro Stunde bewegen. Daher benötigt die Anlage bei den meisten Outdoor Whirlpools circa eine Stunde, bis der Pool vollständig gereinigt ist.

Polster

Polster sind bei vielen Outdoor Whirlpools bereits in den Pool integriert. Dadurch ist das Liegen auf ihnen bequemer und sie verrutschen weniger, als Polster, die über einen Saugnapf am Pool befestigt sind. Der Nachteil ist allerdings, dass die Polster sich schneller abnutzen als die restliche Oberfläche des Pools und ein Austausch oft nur durch den Fachhandel möglich ist. Die Folge sind höhere Kosten.

Das Zubehör

Das folgende Zubehör ist bei manchen Outdoor Whirlpools im Lieferumfang enthalten, bei anderen Herstellern muss ein Zukauf erfolgen. Folgendes Zubehör ist erhältlich:

Chlor

Oft ist eine kleinere Probepackung Chlor für den Start im Lieferumfang enthalten. Da Chlor zwingend notwendig ist, muss es danach nachgekauft werden und ist im Fachhandel in Granulat- oder Tablettenform erhältlich.

Chlor-Teststreifen

Chlor-Teststreifen sind ebenso wichtig wie das Chlor selbst, denn die Streifen verraten, wie viel Chlor im Wasser enthalten ist. Anhand dessen erkennt der Nutzer, ob er mehr oder weniger Chlor im Wasser benötigt. Hinzu kommt, dass die Teststreifen oft auch weitere Stoffe im Wasser analysieren und so die Wasserqualität messen.

Bodenmatten

Bodenmatten sind häufig im Lieferumfang beigelegt, denn sie verhindern das Ausrutschen im Outdoor Whirlpool. Darüber hinaus sind aber auch Bodenmatten für den Bereich um den Pool herum erhältlich, denn sie sichern, dass auch beim Aussteigen niemand ausrutscht. Besonders die Bodenmatten für die Fläche um den Pool ist empfehlenswert.

Deckel oder Abdeckungsplanen

Deckel oder Abdeckungsplanen sind bei günstigen Outdoor Whirlpools nicht im Lieferumfang enthalten, bieten aber viele Vorteile. Sie schützen das Wasser vor Schmutz sowie Verunreinigungen und erhalten gleichzeitig die Wassertemperatur. Dadurch spart der Nutzer Geld und hat immer einen warmen Pool, weshalb dieses Zubehör besonders empfehlenswert ist.

Zusätzliche Polster

Zusätzliche Polster oder Kissen, die mit Saugnäpfen versehen sind, sind selbst für Outdoor Whirlpools mit integrierten Polster empfehlenswert. Die kleinen, mit Granulat gefüllten, Kissen sind wasserfest und passen sich an den Körper an. Somit sorgen sie für noch mehr Komfort während des Badens.

Reparaturkit

Das letzte Zubehör ist ein beigelegtes Reparaturkit. In diesem sind Dichtungen oder beispielsweise Schlauchklemmen, falls eines der Teile kaputtgeht. Dies spart Geld und so kann im Notfall schnell der Pool repariert werden.

outdoor pool kaufberatung grafik

Wie viel kostet ein Outdoor Whirlpool?

Outdoor Whirlpools sind bereits ab 800 Euro erhältlich. Dies betrifft allerdings nur die aufblasbaren Modelle aus PVC, die einen kostengünstigen Einstieg ermöglichen. Für in etwa 5000 Euro sind Mittelklassemodelle mit circa 1000 Liter erhältlich, die mit zahlreichen Massagedüsen ausgestattet sind. Ab einem Preis von circa 12 000 Euro sind Oberklassemodelle verfügbar, die über 2000 Liter Wasser fassen. Hinzu kommt ein integriertes Entertainment-System, eine umfassende LED-Beleuchtung und mehrere Massageprogramme.

Wie hoch sind die Stromkosten?

Bei einem Outdoor Whirlpool entstehen die meisten Kosten durch die integrierte Heizung, die den Pool auf bis zu 40 Grad Celsius erhitzt. Weitere Stromfresser sind die Pumpe sowie die Filteranlage. Allerdings belaufen sich die Stromkosten auf circa einen Euro pro Tag, wenn das Gerät in Betrieb ist.

Welche Outdoor Whirlpool Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Die Onlinemagazine der ,,Bild-Zeitung” und des ,,Spiegels” bieten einen Test und Vergleich unterschiedlicher Outdoor Whirlpools an. Ansonsten helfen Fachmagazine im Fachhandel vor Ort oder die Beratung durch einen Fachverkäufer. Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Test über Outdoor Whirlpools veröffentlicht, dies kann sich in Zukunft jedoch noch ändern.

Wie kann ich einen Outdoor Whirlpool aufbauen?

Der Aufbau eines aufblasbaren Outdoor Whirlpools ist relativ simpel und innerhalb weniger Minuten erledigt. Hierfür die Standposition des Pools aussuchen, die Luftpumpe an den Strom anschließen, danach Wasser einfüllen und die Wasserheizung wärmt das Becken innerhalb von wenigen Stunden auf. Der Aufbau eines fest installierten Outdoor Whirlpools ist wesentlich komplizierter und bedarf häufig den Einbau von Fachpersonal. Da zahlreiche Leitungen zum Pool hin- und wegführen, ist dies meist zu kompliziert für einen Laien.

Welcher Untergrund ist geeignet?

Der Untergrund muss immer ein befestigter Untergrund sein. Das heißt, dass der Outdoor Whirlpool beispielsweise nicht auf einer Wiese stehen darf, denn dies ist ein unbefestigter Untergrund. Unbefestigte Untergründe sinken mit der Zeit ein oder geben an manchen Stellen nach. Dies führt zu einer veränderten Statik und somit weniger Sicherheit im Pool. Der beste Untergrund ist mit Kies ausgelegt, auf dem Betonplatten liegen. Die Betonplatten tragen das Gewicht des Pools und das Kiesbett verteilt die Gesamtmasse gleichmäßig auf dem Untergrund, sodass der Pool nicht absackt.

Was sollte ich beim Einsatz von einem Outdoor Whirlpool beachten?

Der Einsatz eines Outdoor Whirlpools nach dem Aufbau ist relativ simpel, aber die Schritte sollten dennoch exakt befolgt werden.

Folgende Schritte sind notwendig:

  1. Das Wasser einlassen
  2. Das Chlor in Form von Granulat oder Tabletten einschmeißen und den Chlorgehalt mithilfe der Chlor-Teststreifen checken
  3. Das Chlor immer vorsichtig nachgießen, denn lieber zu wenig als zu viel
  4. Nun das Thermometer auf die gewünschte Temperatur einstellen und mindestens sechs Stunden warten
  5. Danach in den Pool setzen und vorsichtig die Düsenstärke aufdrehen
  6. Sobald Schwindel einsetzt, den Pool verlassen

Kann man einen Außenwhirlpool mit Salzwasser befüllen?

Dies muss speziell in der Anleitung des Outdoor Whirlpools vermerkt sein, denn den meisten Pools schadet das salzige Wasser. Leitungen und insbesondere Gummidichtungen könnten porös werden und brechen.

Wie häufig sollte das Wasser gewechselt werden?

Der Vorteil von der Chemikalie Chlor ist, dass sie Pilze oder Keime im Wasser abtötet. Hinzu kommt meist eine Abdeckplane oder ein Deckel, die den Pool vor größeren Verunreinigungen schützen. Die Filteranlage filtert zusätzlich mittelgroße Verunreinigungen aus dem Wasser. Dadurch bleibt das Wasser für lange Zeit frisch. Falls jedoch der Outdoor Whirlpool häufig von vielen Personen genutzt wird, ist ein Wasserwechsel mindestens alle zwei Monate empfehlenswert. Bei seltener Nutzung ist eine halbjährliche Reinigung mit Wasserwechel ausreichend.

Welche Outdoor Whirlpools sind winterfest? Kann ich meinen Outdoor Whirlpool winterfest machen?

Outdoor Whirlpools, die eine leistungsstarke Heizung integriert haben und mit einer Abdeckplane oder Deckel ausgestattet sind, sind winterfest. Da jeder Outdoor Whirlpool, bis auf aufblasbare Modelle, besonders isoliert ist, ist der Temperaturabfall nur durch das offene Becken gegeben. Mithilfe einer Abdeckplane oder einem Deckel bleibt die Temperatur im Becken jedoch konstant und der Pool ist dadurch winterfest.

Wie kann ich den Außenwhirlpool reinigen?

Die Reinigung und Pflege eines Outdoor Whirlpools funktioniert in folgenden 4 Schritten:

  1. Den Außenbereich und die Ablageflächen mittels eines weichen Mikrofasertuchs abwischen
  2. Laub oder andere grobe Verunreinigungen mithilfe eines Keschers aus dem Wasser fischen
  3. Nach zwei bis sechs Monaten das Wasser wechseln
  4. Nach dem Ablassen die Düsen und den Innenbereich mithilfe des Mikrofasertuchs abwischen und empfohlene Reinigungsmittel verwenden

Kann man einen Outdoor Whirlpool selber bauen?

Prinzipiell ist das Bauen eines eigenen Outdoor Whirlpools möglich, denn Düsen, Pumpen und Leitungen können auch separat im Handel erworben werden. Das Problem ist jedoch, dass der Eigenbauer ein Loch ausheben oder eine Form gießen muss, denn sonst kann kein Becken entstehen. Hinzu kommt die Beschichtung des Pools, die im Eigenbau meist aus einer dünnen Plane besteht. Dadurch ist es zwar möglich einen Pool zu bauen, aber die Integration der Düsen und auch der Pumpe stellt ein Problem dar.

Outdoor Whirlpool Test-Überblick und Vergleich: Fazit

Ein Outdoor Whirlpool entspannt und hilft zugleich der Gesundheit. Die Massagedüsen durchbluten das Muskelgewebe und lösen so Verspannungen. Hinzu kommt die warme Wassertemperatur, die eine angenehme Stimmung erzeugt. Mithilfe von Polstern und einem integrierten Entertainment-System ist der Urlaub in den eigenen vier Wänden möglich. Einzig der Platz sollte wohldurchdacht sein, denn ein Outdoor Whirlpool mit Menschen kann mehr als eine Tonne wiegen. Dies hält nicht jeder Untergrund aus.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*