Küchenarmatur Test – Übersicht, Vergleich und Kaufberatung 2018

Die perfekten Küchenarmaturen finden – so wird Ihre Küche zum echten Hingucker.

Hier finden Sie:

  • Zusammenfassungen von unabhängigen Küchenarmatur Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Eine neutrale und ausführliche Kaufberatung für Küchenarmaturen
  • Angebote und Vergleiche für Küchenarmaturen aller Art wie Modelle mit Brause, Niederdruck oder ausziehbare Küchenarmaturen der Marken Grohe, Blanco, Kludi, Franke, Ikea, Obi usw.

Die Küche zählt zu den Räumen im Haus oder der Wohnung, in denen man die meiste Zeit verbringt. Hier wird gekocht, geredet und in vielen Familien sogar gegessen. Dabei spielt nicht nur die Funktionalität der Gerätschaften eine wichtige Rolle, auch die Optik der Küche sollte zum Verbleiben einladen und diese zu einem echten Wohlfühlraum machen. Egal, ob Sie eine schön gestaltete Küche allein oder mit Ihren Freunden bzw. der Familie genießen, die Küche sollte durch ein modernes und dennoch gemütliches Ambiente überzeugen.

Dabei sind Ihrer Fantasie und vor allem Ihrem individuellen Geschmack keinerlei Grenzen gesetzt. Ob schlicht elegant im holzdominierenden Landhausstil oder bunt gestaltet, für jeden ist das Richtige dabei. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist, auch die Armaturen, die in der Küche verbaut sind, spielen eine große Rolle bei der Gestaltung des Raums. Die meisten entscheiden sich dabei für schlichtes und elegantes Edelstahl und das aus gutem Grund! Warum dies so ist, welche Alternativen Ihnen bei der Suche nach der perfekten Armatur zur Verfügung stehen und was Sie in puncto Funktionalität und Design unbedingt beachten sollten, erfahren Sie bei uns. So werden Sie auf der Suche nach dem perfekten Küchenarmaturen nicht nur schneller fündig werden, sondern auch lange Freude an diesen haben.

Die aktuellen top 5 Bestseller für Küchenarmaturen im Vergleich:

AngebotBestseller Nr. 1


GROHE 32843000 Eurosmart Cosmopolitan | Küchenarmatur - Spültischarmatur | hoher Auslauf, Schwenkbereich wählbar | chrom

  • Große Töpfe leicht befüllen: Mit ihrem hohen Auslauf bewältigt Ihre Grohe Armatur auch die schwierigsten Herausforderungen in der Küche
  • Höchster Bedienkomfort dank schwenkbarem Auslauf: Füllen Sie das Spülbecken und drehen Sie den Auslauf dann zur Seite, während Sie feines Porzellan, Glas oder große Auflaufformen spülen
  • Leichtgängige Bedienung der Armatur: Nur Grohe Armaturen bieten das einzigartige Grohe SilkMove Erlebnis mit einer dauerhaften, samtweichen Bedienung
  • Lieferumfang: Grohe Spültischarmatur mit hohem Auslauf, keramik Kartusche, Hebel, Sicherungs- und Dichtungsringe, Bedienungsanleitung

AngebotBestseller Nr. 2


Homelody Schwarz Wasserhahn Küche Armatur 360° drehbar Küchenarmatur Spüle Mischbatterie Einhebel Spültischarmatur Spiralfederarmatur

  • Schweiz Neoperl ABS Perlator,ist Abnehmbar,30% Wassereinsparung und leise
  • Schwenkbereich 360°,der Auslauf kann sanft in alle Richtungen geschwenkt werden
  • Mit hohem und ausziehbarem Auslauf befüllen leicht die Große Töpfe.
  • An alle üblichen Heiß- und Kaltwasser-Drucksysteme anschließbar

AngebotBestseller Nr. 3


Grohe Eurosmart | Küchen- Spültischarmatur | mit herausziehbarer Dual-Spülbrause, chrom | 30305000

  • Erhöhter Aktionsradius: Die herausziehbare Dual-Spülbrause sorgt für die maximale Bewegungsfreiheit im Küchenbereich. Gemüse abwaschen, die Spüle reinigen oder Töpfe befüllen - alles kein Problem
  • 100% Blei- und Nickelfrei: Die separate, innenliegenede Wasserführung schützt Sie vor Blei und Nickel im Trinkwasser
  • Große Töpfe leicht befüllen: Mit ihrem hohen Auslauf bewältigt Ihre Grohe Armatur auch die schwierigsten Herausforderungen in der Küche
  • Lieferumfang: Grohe Spültischarmatur mit ausziehbarem Auslauf, keramik Kartusche, Hebel, Sicherungs- und Dichtungsringe, Bedienungsanleitung

Bestseller Nr. 4


Grohe Start Loop Küche Spültischarmatur (Hoher Auslauf, Schwenkbereich 360°) 31374000

  • Mit wenigen Handgriffen montiert: Mit Grohe QuickFix sparen Sie bei der Montage Ihrer neuen Produkt viel Zeit. Da das neue Schnellbefestigungssystem mit weniger Teilen auskommt, sind Sie bei der Installation deutlich schneller fertig
  • 360° Flexibilität: Der Auslauf kann sanft in alle Richtungen geschwenkt werden
  • Große Töpfe leicht befüllen: Mit ihrem hohen Auslauf bewältigt Ihre Grohe Armatur auch die schwierigsten Herausforderungen in der Küche
  • Lieferumfang: Grohe Spültischarmatur mit hohem Auslauf, keramik Kartusche, Hebel, Sicherungs- und Dichtungsringe, Bedienungsanleitung

Bestseller Nr. 5


GROHE Minta | Küchenarmatur - Spültischarmatur | mit herausziehbarem Auslauf, L-Size | 32168000

  • Mit Grohe SilkMove erleben Sie höchsten Bedienkomfort
  • Der 360° schwenkbare Auslauf ermöglicht höchste Flexibilität für den Küchenbereich
  • Der herausziehbare Auslauf sorgt für ein einfaches Befüllen von hohen Töpfen
  • Lieferumfang: Grohe Spültischarmatur mit hohem ausziehbaren Auslauf, keramik Kartusche, Hebel, Sicherungs- und Dichtungsringe, Bedienungsanleitung

Letzte Aktualisierung am 17.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schlicht und funktional oder doch ein ausgefallenes Design? Die verschiedenen Küchenarmaturen im Vergleich

Betrachtet man den Begriff Küchenarmatur genauer, so lässt sich sehr für schnell feststellen, dass darunter eine klassische Spültischarmatur verstanden wird, über die das Leitungswasser in der Küche gesteuert werden kann. Ein anderer, im Alltag häufig verwendeter Begriff hierfür ist „Wasserhahn“. Dieser besteht aus mehreren verschiedenen Komponenten, nämlich zum einen Anschlüsse, über die Kalt-bzw. Warmwasser in das Spülbecken fließen, dem sogenannten Auslauf und einem Hebel, über den sowohl die Wassertemperatur als auch die Wassermenge gesteuert werden kann.

Die technischen Prinzipien der Küchenarmaturen sind daher immer gleich, allerdings unterscheiden sich diese in Design, Größe und Ausführung zum Teil stark voneinander. So sind zum Beispiel Küchenarmaturen, die mit Niederdruck arbeiten von denen zu unterscheiden, die mithilfe eines Hochdruckverfahrens funktionieren.

• Küchenarmaturen mit Niederdruck

Bei dieser Variante handelt es sich um die älteren der beiden und sie kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn das Warmwasser in einen Boiler oder auch einem Wasserspeicher erhitzt wird. Zu diesem Zweck muss die Küchenarmatur nämlich über drei verschiedene Anschlüsse verfügen und ist aus diesem Grund auch um einiges teurer, als die Hochdruckvariante.

• Küchenarmaturen mit Hochdruck

Wie bereits erwähnt ist dieses Modell moderner und es ist daher auch nicht verwunderlich, dass Küchenarmaturen mit Hochdruck mittlerweile in fast jedem Haushalt vorzufinden sind. Diese Variante ist nämlich nur mit zwei Anschlüssen ausgestattet und ein Durchlauferhitzer sorgt für das Warmwasser in der Küche.

Eine weitere Unterscheidung der einzelnen Küchenarmaturen kann aufgrund ihrer Bauart sowie der jeweiligen Mischbatterie erfolgen.

• Das Zweihebelsystem

Die beliebteste Küchenarmatur unter den Ausführungen der Kategorie “Spültischbatterie” ist das sogenannte Zweihebelsystem. Bei diesem kann die Einstellung von Warm-oder Kaltwasser mithilfe von zwei voneinander getrennten Hebeln vorgenommen werden. Vor allem in eher rustikal gestalteten Küchen ist diese Ausführung besonders beliebt. Sie hat jedoch den Nachteil, dass innerhalb kurzer Zeit sehr viel Wasser abfließt, bis die ideale Temperatur eingestellt wurde. Aufgrund dieser Tatsache und vor allem auch, weil immer mehr Menschen nachhaltig und umweltbewusst leben möchten, erfreut sich das Zweihebelsystem mittlerweile nicht mehr allzu großer Beliebtheit.

• Das Einhebelsystem

Als beliebte Alternative zum Zweihebelsystem gilt der sogenannte Hebelmischer, der um einiges umweltfreundlicher und vor allem auch benutzerfreundlicher in der Anwendung ist. Mit nur einer Hand ist es ganz einfach möglich, die Wärmeeinstellung des Wassers zu wählen und vor allem für Familien mit Kleinkindern ist diese Variante die ideale Lösung.

Neben dem bereits vorgestellten Arten von Küchenarmaturen kann zudem auch noch zwischen der sogenannten Schwanenhalsbrause oder auch der Schlauchbrause gewählt werden. Beide Varianten sind sehr modern gestaltet, wobei eine herausziehbare Brause dafür sorgt, dass auch schwer zugängliche Ecken oder hartnäckige Verschmutzungen besser gespült werden können. Bei dieser lässt sich nämlich ähnlich wie bei klassischen Duscharmaturen ganz einfach der Schlauch verbiegen. Besonders in der Gastronomie handelt es sich hierbei um ein beliebtes Ausstattungsmerkmal von Küchenarmaturen, da nicht nur der Reinigungsradius erweitert werden kann, auch die Aktivierung der Brause erfolgt nur mithilfe eines leichten Drucks. Die Schwanenhalsbrause hingegen lässt sich ausschließlich nach rechts oder links drehen und kann dabei nicht herausgezogen und somit verlängert werden.

Schick und funktionell: die Wandarmatur

Vor allem in den letzten Jahren erfreut sich jedoch ein anderes Design großer Beliebtheit, wenn es um das besondere Etwas in Sachen Küchenarmaturen geht und dabei handelt es sich um die sogenannte Wandarmatur. Modelle wie diese sind bereits aus der Badezimmergestaltung bekannt und der Wasserhahn wird zu diesem Zweck nicht auf das Spülbecken aufgesetzt, sondern befindet sich direkt in der Wand. Auf diese Weise erhält man ein besonders modernes und beinahe schon futuristisch wirkendes Design, das von immer mehr Menschen angestrebt wird. Sind auch Sie auf der Suche nach einer ganz besonderen Armatur, könnte auch diese Variante Sie die perfekte Lösung sein.

Hightech in der Küche- die Sensorarmatur

Eine weitere moderne Variante der klassischen Küchenarmatur stellt die sogenannte Sensorarmatur dar. Diese kennt man bereits aus öffentlichen Toiletten und Sie zeichnet sich dadurch aus, dass das Wasser zu fließen beginnt, wenn über den eingebauten Infrarotsensor eine Bewegung wahrgenommen wird. Auf diese Weise ist es nicht mehr nötig, den Wasserhahn selbst aufzudrehen und es handelt sich hierbei um eine sehr hygienische und vor allem praktische Lösung in der Küche. Stellen Sie sich nur mal vor: Sie haben gerade mit rohem Fleisch gearbeitet und möchten sich nun die Finger waschen. Haben Sie eine Sensorarmatur in Ihrer Küche, brauchen Sie Ihre Finger nur darunter halten und schon sind sie wieder sauber.

Leider ist diese Technik jedoch noch nicht ganz ausgefeilt, weshalb vor allem die Einstellung von Kalt-und Warmwasser meist nicht funktioniert und somit häufig ausschließlich Kaltwasser zur Verfügung steht. Zum anderen ist die Einstellung des Sensors nicht immer so einfach, da man manchmal einfach etwas in der Spüle abgießen möchte, ohne dass sofort Wasser zu fließen beginnt.

Küchenarmaturen im Test und Vergleich – das Material macht den Unterschied

Haben Sie sich erst mal für eine Küchenarmaturvariante entschieden, stellt sich schnell die Frage nach dem geeigneten Material. War es früher ausschließlich möglich, Armaturen aus Chrom oder Edelstahl zu kaufen, stehen Ihnen mittlerweile auch Modelle aus Messing oder Mineralwerkstoffmischungen wie natürlichem Quarz oder Acrylharz zur Verfügung. Rostfreier Stahl erfreut sich aber dennoch immer noch großer Beliebtheit und das aus gutem Grund, denn es handelt sich hierbei um eine sehr haltbare und vor allem auch hygienische Variante.

Besondere Vorsicht ist jedoch bei sehr günstigen Küchenarmaturen aus sogenannten Legierungen geboten, denn diese sind meist nicht nur sehr schnell kaputt, sondern geben im schlimmsten Fall sogar Mikropartikel in das Wasser ab, was sich wiederum negativ Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer Liebsten auswirken kann. Es ist daher oft besonders wichtig sich für eine Küchenarmatur zu entscheiden, die von einer unabhängigen Stelle überprüft wurde und somit kein gesundheitliches Risiko darstellt. Von allzu billigen Armaturen lassen Sie daher unbedingt die Finger.

Sowohl bei Edelstahl als auch bei Chromarmaturen können Sie im Normalfall aus den Varianten glänzend, matt oder auch gebürstet wählen. Wir haben weitere wichtige Vor-bzw. Nachteile der einzelnen Materialien für Sie zusammengefasst, sodass Ihnen die Wahl für die am besten zu Ihnen passenden Küchenarmatur leichter fällt.

Küchenarmatur aus Edelstahl

Vorteile

  • sehr leicht zu reinigen und hygienisch
  • hält über viele Jahre hinweg
  • rostfrei

Nachteile

  • nicht kratzfest

AngebotBestseller Nr. 1


Spültischarmatur Wasserhahn Küche Spültisch Armatur Mizzo Design Patro - 100% Edelstahl Mischbatterie - matt gebürstet - Küchenarmaturen Waschtischarmatur Einhebelmischer

  • Nachhaltige und umweltfreundlich. Diese Küchenarmatur wird hergestellt aus hochwertigem und extrem widerstandsfähigen Edelstahl. Es kommen nur hochwertigste (europäische) Materialen zum Einsatz. z.B. werden nur Kartuschen von der Spanischen Marke Sedal verarbeitet und der Perlator kommt von der Schweizer Marke Neoperl.
  • ACS Zertifikat: Dieses Produkt unterliegt der ACS Zertifizierung und ist dafür getestet und gut bewertet worden. Alle Einzelteile dieser Küchenarmatur sind für den Kontakt mit Trinkwasser bestens geeignet. Das ACS Zertifikat wird von einem spezialisierten ACS-Labor ausgestellt! Ihre Gesundheit ist uns wichtig!
  • Armatur mit ausziehbarer Brause und Feder System. Kein lästiges Gegengewicht in Ihrem Küchenschrank, sondern eine stets leichtgängige Feder, die den Auslauf automatisch in den Halter zieht.
  • Einfache Installation: Die Küchenarmatur aus Edelstahl wird komplett mit flexiblen Anschlüssen und Befestigungsmaterial geliefert. Mit der langen Überwurfmutter ist es ein Kinderspiel die Armatur zu installieren. Hahnloch: 35 mm - Größe: siehe Bilder - Maximale Dicke der Arbeitsplatte: 48 mm - 360 Grad drehbarer Auslauf - Hochdruck-Armatur.

Letzte Aktualisierung am 17.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Küchenarmaturen aus Chrom

Vorteile

  • sehr langlebig
  • zeigt kaum Gebrauchsspuren
  • hygienisch

Nachteile

  • Wasserflecken lassen sich häufig nicht komplett entfernen
  • das Material reagiert auf manche Reinigungsmittel

AngebotBestseller Nr. 1


Blanco Linus-S, Küchenarmatur - Einhebelmischer mit ausziehbarer Schlauchbrause, chrom, Hochdruck, 1 Stück, 512402

  • Großer Aktionsradius dank hohem schwenkbarem Auslauf und ausziehbarer Schlauchbrause - d.h. mehr Komfort z.B. beim Befüllen von Töpfen und Vasen
  • Hochwertige Komponenten: Schlauchbrause in Metallausführung, hochwertige High-End-Kartusche mit keramischer Dichtung
  • Für Ihre Gesundheit
  • Geringeres Verkalken durch patentierten Strahlregler

Letzte Aktualisierung am 17.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Küchenarmaturen aus Messing

Vorteile

  • korrosionsbeständig
  • sehr langlebig

Nachteile

  • Gebrauchsspuren sind schnell erkennbar
  • nicht einfach in der Reinigung

AngebotBestseller Nr. 1


Blanco Livia-S, Küchenarmatur - Einhebelmischer mit ausziehbarer Schlauchbrause, messing gebürstet, Hochdruck, 1 Stück, 521289

  • Premium-Einhebelmischer (Hochdruckausführung) mit herausziehbarer Schlauchbrause; modernes Design mit optisch abgesetzten Dekor-Elementen - bereits mehrfach prämiert
  • 190° schwenkbarer hoher Auslauf in J-Form - ideal zum komfortablen Befüllen von Töpfen und Vasen
  • Mit patentiertem Strahlregler für deutlich geringeres Verkalken und High-End-Kartusche mit keramischer Dichtung
  • Hochwertige Komponenten und erstklassige Verarbeitung; für Ihre Gesundheit - zertifiziert durch DVGW

Letzte Aktualisierung am 17.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Küchenarmaturen aus Mineralwerkstoff

Vorteile

  • langlebig
  • kratzfest
  • Farbe kann passend zum Spülbecken gewählt werden

Nachteile

  • besitzt eine raue Oberfläche, die nicht besonders leicht zu reinigen ist
  • Kalk und Schmutz hinterlassen relativ rasch ihre Spuren

Neben dem Material und der Art der Küchenarmatur gibt es noch zahlreiche weitere Faktoren, die Sie bei der Suche nach Ihrem perfekten Wasserhahn berücksichtigen sollten.

Darauf gilt es beim Kauf einer Küchenarmatur zu achten

Wenn Sie sich auf die Suche nach der richtigen Küchenarmatur machen, so wird Ihnen sehr schnell auffallen, dass Ihnen dabei eine große Auswahl zur Verfügung steht. Um dennoch die richtige Wahl treffen zu können und sich nicht von der Fülle des Angebots überfordert zu fühlen, haben wir die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst, die Sie bei Ihrer Kaufentscheidung unbedingt berücksichtigen sollten, um lange Freude an Ihrer neuen Anschaffung zu haben.

Die richtigen Maße

Hben Sie vielleicht eine Mietwohnung übernommen oder sich bereits für eine vorgefertigte Küche entschieden, für die Sie nun nur mehr die Küchenarmatur kaufen müssen, ist es wichtig die genauen Maße zu kennen, um nicht unnötig Zeit zu verlieren. Fragen Sie am besten Ihren Vermieter oder erkundigen Sie sich bei dem Hersteller Ihrer Küche, welche Küchenarmatur für den bereits vorhandenen Anschluss geeignet ist und Sie werden beim Kauf keine bösen Überraschungen erleben.

Das Design

Selbstverständlich ist der optische Faktor bei der Wahl einer Küchenarmatur nicht zu verachten, schließlich wollen Sie sich nicht zu schnell an dieser sattsehen und sie sollte unbedingt zur restlichen Einrichtung Ihrer Küche passen. Lassen Sie sich hierbei ruhig von persönlichen Vorlieben leiten. Sind Sie zum Beispiel an moderner Technik interessiert und kann es Ihnen gar nicht Hightech genug sein? Dann ist eine Wandarmatur mit Sensorfunktion vielleicht genau das richtige für Sie. Oder aber wollen Sie etwas Retrocharme in Ihrer Küche spüren? Dann sollten Sie sich für ein dementsprechendes Design entscheiden und Sie werden sich jedes Mal freuen, wenn Sie Ihren nostalgischen Wasserhahn betätigen.

Dabei ist es jedoch wichtig, die Funktionalität des Wasserhahns keinesfalls den Augen zu verlieren. Schließlich handelt es sich hierbei um einen Gebrauchsgegenstand, den auch die kleinsten in Ihrer Familie ohne Probleme betätigen können sollten. Mit etwas Geduld werden Sie jedoch ganz bestimmt nicht nur einen funktionellen, sondern auch einen Ihren Designvorstellungen entsprechenden Wasserhahn finden.

Das Preis-Leistung-Verhältnis

Eine schöne und funktionelle Küchenarmatur muss nicht unbedingt teuer sein. Wichtig ist, dass Sie ein Modell wählen, das sowohl aufgrund der Qualität überzeugt und auch Ihren Preisvorstellungen entspricht. Wenn Sie sich auf die Suche nach aktuellen Schnäppchen und Sonderangeboten machen, können Sie einiges an Geld sparen und dennoch eine qualitativ hochwertige Küchenarmatur finden. Auch wenn Sie zu diesem Zweck etwas mehr Zeit investieren müssen, der Preisvergleich lohnt sich auf alle Fälle. Achten Sie wie bereits erwähnt jedoch unbedingt darauf, dass der von Ihnen gewählte Wasserhahn von unabhängigen Stellen kontrolliert und für gut befunden wurde und Sie nicht Gefahr laufen, dass sich aufgrund schlechter Qualität der Küchenarmatur von nun an Mikropartikel in Ihrem Wasser befinden werden. Es handelt sich hierbei um ein gesundheitliches Risiko, dass es auf alle Fälle zu vermeiden gilt und auch die Umwelt wird es Ihnen danken, wenn Sie zu diesem Zweck etwas mehr in eine gute Küchenarmatur investieren.

Die Höhe des Spülbeckens

Was viele Menschen auf der Suche nach einem geeigneten Wasserhahn nicht beachten ist die Tatsache, dass dieser nicht nur optisch zum bereits vorhandenen Spülbecken passen sollte, sondern auch dessen Tiefe eine entscheidende Rolle bei der Wahl spielt. Es ist nämlich wichtig, dass das Spülbecken umso tiefer ist, je höher die Küchenarmatur ausfällt. Auf diese Weise wird verhindert, dass das herabfließende Wasser aus der Spüle herausspritzt und so auf Dauer die Küchenflächen aufweicht. Alternativ kann auch der Wasserdruck verringert werden, hierbei handelt es sich in den meisten Fällen jedoch um eine nicht besonders zufriedenstellende Lösung.

Wie kann ich einen Küchenarmatur mit Brause montieren?

Eine Küchenarmatur kann häufig selbst montiert werden. Im Internet gibt es hierzu zahlreiche hilfreiche Anleitungen. Wichtig ist es hierbei, unbedingt die Hinweise auf der beigelegten Bedienungsanleitung des jeweiligen Modelles zu beachten! Ein gute Video zur Montage einer Küchenarmatur finden Sie zum Beispiel hier:

Mit der richtigen Armatur zur stilsicheren Küche

Egal, ob Sie in einer Küchenarmatur nur einen praktischen Gebrauchsgegenstand sehen oder Sie Ihrer Küche mit dieser das ganz besondere Etwas verleihen möchten, die Auswahl an verschiedenen Varianten und Modellen wird Sie höchstwahrscheinlich nicht nur überraschen, sondern anfangs vielleicht sogar etwas überfordern. Überlegen Sie sich daher anfangs genau, welche Funktion die von Ihnen gewählte Küchenarmatur in erster Linie erfüllen soll und auf welche Besonderheiten Sie dabei keinesfalls verzichten möchten. Achten Sie zudem auf das richtige Design und setzen Sie auf Qualität, dann werden Sie bestimmt lange Freude an Ihrer neuen Küchenarmatur haben und das ohne auf Design oder Funktionalität verzichten zu müssen.

Fazit zur Küchenarmatur Test – Übersicht

Eine Küchenarmatur ist ein wichtiges Element in jeder Küche. Daher sollten Sie vor dem Kauf eine ausführliche (Test-)Recherche durchführen, um ärgerliche Fehlkäufe zu vermeiden. Die Materialien, aber auch die integrierten Funktionen können einen großen Unterscheid im Alltag machen. Aber auch der Preis sollte natürlich nicht vernachlässigt werden. Aufgrund der der häufig günstigeren Preise bei Onlinehändlern wie Amazon.de, der größeren Auswahl und der in der Regel problemlosen und schnellen Rückgabemöglichkeiten ist heutzutage ein Onlinekauf eine gute Möglichkeit.

Küchenarmatur Test – Übersicht, Vergleich und Kaufberatung 2018

5 (100%) 2 Stimmen[n]