Skip to main content

Durchlauferhitzer für die Dusche und das Waschbecken

Der Einsatz eines Durchlauferhitzers beim Duschen ist heutzutage in vielen Gebäuden und Wohnungen ein fester Bestandteil geworden. Er kommt dort zum Einsatz, wo eine dezentrale Warmwasserversorgung vorhanden ist.

Bei einem Durchlauferhitzer wird kaltes Wasser in kurzer Zeit erwärmt. Dies erfolgt dadurch, dass sich das Wasser während des Durchflusses durch den Durchlauferhitzer erwärmt. Dabei erfolgt die Warmwasser-Erzeugung nur auf Abruf. Das bedeutet, dass erst dann, sobald der Duschkopf geöffnet wird und dann das Wasser durch die Leitung zum Duschkopf fließt, die Erhitzung des Wassers erfolgt. Sobald der Duschkopf wieder geschlossen wird, wird der Erhitzer wieder abgeschaltet.

Durchlauferhitzer für die Dusche Test

Durchlauferhitzer für die Dusche – Test, Testsieger, Kaufberatung und Vergleich

Hier finden Sie:
  • Zusammenfassungen von unabhängigen Tests für Durchlauferhitzer für die Dusche von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest
  • Eine neutrale und ausführliche Kaufberatung für Durchlauferhitzer für die Dusche
  • Angebote und Vergleiche für Durchlauferhitzer für die Dusche aller Art

Durchlauferhitzer für die Dusche – die aktuellen top 5 Bestseller im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
STIEBEL ELTRON Neueste Generation Elektronischer Durchlauferhitzer DHB 18/21/24 ST Trend, gradgenaue...
  • EINSATZBEREICH: Elektronischer Durchlauferhitzer für die Warmwasserversorgung mehrerer Entnahmestellen; Das geschlossene, druckfeste Gerät kann mit allen handelsüblichen Druckarmaturen...
  • KOMFORTMERKMALE: Der stufenlose Drehregler ist mit einer Temperaturskala ausgestattet; Der hohe Bedienkomfort bleibt auch bei der Untertisch-Montage erhalten, da die Gerätekappe und die...
  • ENERGIESPAREN: Die 3i Technologie mit 3 Sensoren sorgt für eine konstante Warmwassertemperatur
Bestseller Nr. 2
Vaillant elektronischer Durchlauferhitzer, VED E 21/8, druckfest, 21kW, 400V, gradgenaue Auslauftemperatur,...
  • ANWENDUNG - Ideal für die zuverlässige Warmwasserbereitung für eine bis mehrere Zapfstellen (Zapfleistung von 8 l/min) - eine zeitgleiche Warmwasserversorgung im Bad (Dusche, Waschbecken...
  • WARMWASSERKOMFORT- Auslauftemperaturen von 30 °C bis 55 °C, gradgenau und unkompliziert einstellbar durch die integrierte digitale Temperaturanzeige
  • BEWÄHRTE EFFIZIENZ - Ideal zum Austausch von hydraulischen Durchlauferhitzern - bis zu 30 % Strom- und Wasserkosten können im Vergleich eingespart werden
Bestseller Nr. 3
EASYmaxx Universal-Durchlauferhitzer | Sofort Warmewasser ohne Verzögerung | Energiesparend und Wassersparend |...
  • LANGLEBIG & FLEXIBEL - Der EASYmaxx Edelstahl-Durchlauferhitzer eignet sich perfekt für eine Vielzahl von Einsatzbereichen, wie z.B. im Garten, beim Camping und vielen anderen Orten. Dank...
  • EINFACHE MONTAGE - Der EASYmaxx Durchlauferhitzer lässt sich schnell und einfach per Stromanschluss betreiben. Einfach auf den Wasseranschluss schrauben, Stromkabel einstecken - und schon...
  • WASSERSPAREND - Durch die kürzere Vorlaufzeit und das sofortige Erwärmen des Wassers sparen Sie mit dem EASYmaxx Kunststoff-Durchlauferhitzer wertvolles Wasser und schonen damit auch die...
5,01 EURBestseller Nr. 4
MSYLF Durchlauferhitzer 230v Elektrischer Wasserhahn Edelstahl Küchenamatur mit ablesbarer LED Temperaturanzeige...
  • Das Paket enthält einen 3/8 bis 1/2 Wasserzulauf-Anschlussschlauch: Edelstahlgehäuse, mattes material ist supermodern,die Verarbeitung ist gut und solide. Schnell Warmes Wasser ohne...
  • Die Heizleistung ändert sich mit der Durchflussmenge. Das Display zeigt dann so ca an wir warm es ist und die ändert sich sekündlich wenn man die Menge ändert, bei Kaltwasser ist die...
  • Wasseranschluss: Edelstahlgehäuse mit Stecker. Kabellänge ca. 100 cm. Man sollte bei einer Heizleistung von 3-3,5KW darauf achten das die Sicherung des Stromkreises hoch genug ausgelegt...
Bestseller Nr. 5
Bosch elektronisch geregelter Durchlauferhitzer Tronic Line 15/18/21 kW - umschaltbar, druckfest, stufenlose...
  • Einfach modernes Design: Das Gerät fügt sich perfekt in jede Einrichtung ein. Hochwertige Materialien und die neue, optimierte Software des Warmwasserbereiters gewähren eine lange...
  • Einfach internetfähig: Durch die Verbindung mit dem WIFI-Gateway (optional) ist das Gerät internetfähig. Mit der Bosch HomeCom Easy App können beispielweise Verbrauchsdaten ausgelesen...
  • Einfach effizient: Besonders sparsam mit Energieklasse A. Bis zu 30% Strom- und Wasser-Ersparnis gegenüber hydraulischen Geräten

Ein Durchlauferhitzer ist deshalb energiesparend, weil er nur bei Bedarf, wenn man duschen will, aktiviert wird und nur das jeweils dazu benötigte Wasser erhitzt wird.

Was sind die besonderen Eigenschaft von Durchlauferhitzern für die Dusche?

Wenn in der Wohnung oder in einem Haus eine dezentrale Warmwasserversorgung vorhanden ist, erfolgt die Erzeugung des Warmwassers durch einen Durchlauferhitzer in unmittelbarer Umgebung des Verbrauchsortes. Dadurch entsteht eine energiesparende Erwärmung des für das Duschen erforderliche Leitungswasser. Somit entfallen lange Leitungsdurchläufe. Ebenso steht beim Einsatz eines Durchlauferhitzers für eine Komplettdusche bereits mit dem Öffnen des Duschkopfes das Wasser in der gewünschten Wärme und Temperatur zur Verfügung und man kann sofort warm duschen.

Durchlauferhitzer für die Dusche Bild (2)

Bei einem Durchlauferhitzer wird, im Unterschied zum Warmwasserboiler, kein Wasser gespeichert, sondern das benötigte Duschwasser wird nur dann erwärmt, wenn es auch zum Duschen benötigt wird. Sobald man die Armatur öffnet, erwärmt sich das Wasser in den Leitungen des Durchlauferhitzers auf die dort eingestellte Temperatur. Auch aufgrund des geringen Platzbedarfes und der sehr überschaubaren Abmessungen sind Durchlauferhitzer für die Dusche ein ideales Gerät zur Erhitzung des Duschwassers.

Durchlauferhitzer für die Dusche Bild

Welche Vor- und Nachteile haben Durchlauferhitzer für die Dusche?

Ein Durchlauferhitzer für die Dusche ist eine kostengünstige Möglichkeit, warmes Wasser bei einer Modernisierung in die Dusche zu bekommen. Dieser Vorteil kommt dann voll zum Tragen, wenn es dort, wo sich die Dusche befindet, keine Leitungen für eine andere Alternative (als Beispiel eine Gastherme) gibt. Ebenso ist ein Durchlauferhitzer auch von der Größe her kompakt und lässt sich somit auch bei einem kleinen Badezimmer problemlos und platzsparend einbauen. Da das Warmwasser nur nach Bedarf erzeugt wird, entstehen keine großer Wärmeverluste, wie dies zum Beispiel bei einem Wassertrank oder Ähnlichem der Fall wäre.

Der Energieeinsatz in Form von Strom oder anderweitiger Energieerzeugung erfolgt nur für die Warmwassergewinnung, wenn dieses auch zum Duschen benötigt wird. Dadurch halten sich die Stromkosten in Grenzen.

Ein Nachteil tritt dann auf, wenn man einen Durchlauferhitzer für mehrere Entnahmestellen gleichzeitig einsetzt. Denn hier muss man dann damit rechnen, dass dann bei einer Dusche kaltes Wasser aus dem Duschkopf kommt, weil gerade eine andere Entnahmestelle (zum Beispiel ein Warmwasserbecken) auf den Durchlauferhitzer zugreift. Ebenso muss ein Durchlauferhitzer zunächst aktiviert werden, um das in den Leitungen befindliche Wasser zu erhitzen. Dadurch geht auch der eine oder andere Liter Wasser verloren.

Wo liegen die Unterschiede von Durchlauferhitzer für die Dusche im Vergleich zu anderen Durchlauferhitzern? Wie viel KW benötigt so ein Durchlauferhitzer?

Der höchste Warmwasserbedarf in einem Haushalt fällt im Badezimmer an. Dabei müssen verschiedene Zapfstellen, wie Handwaschbecken, Dusche oder vielleicht auch eine Badewanne, zum Teil gleichzeitig und gleichmäßig mit Warmwasser versorgt werden. Deshalb wird hier auch eine entsprechende Kilowattzahl beim Durchlauferhitzer benötigt.

In der Regel kann ein 24kW Durchlauferhitzer ungefähr 12 Liter Warmwasser innerhalb einer Minute zur Verfügung stellen. Ein normaler Duschkopf verbraucht ungefähr zwischen 10 Liter und 15 Liter pro Minute. Bei einer wassersparenden Ausführung kann es schon mal 50 Prozent weniger ausmachen.

Aufgrund solcher ungefähren Angaben kann man sich dann in etwa ausrechnen, wie groß die Kilowatt-Leistung eines Durchlauferhitzers für die Dusche oder für ein ganzes Badezimmer mit den anderen Zapfstellen dann erbringen muss, damit dann die Dusche problemlos mit Warmwasser versorgt wird. Dies ist auch der Hauptunterschied zu den anderen Durchlauferhitzern, die an anderer Stelle in der Wohnung zum Einsatz kommen können.

Durchlauferhitzer für die Dusche Bild (1)

Durchlauferhitzer mit 230 Volt

Bestseller Nr. 1
Tankless Durchlauferhitzer Elektrisch, 3KW 220V, Sofortige Warmwasserbereiter Elektrischer Klein Tankless...
  • 🌊【Elektrisch Durchlauferhitzer Mini】Dieser elektrische Warmwasserbereiter eignet sich besser für Spülbecken in Küche und Bad und bietet eine angenehme Wassertemperatur beim Waschen...
  • 🌊【Spezifikation】3000 W, 220 V Durchlauferhitzer, EU-Standardstecker mit Fernbedienung; Standard 1/2 Schnittstelle (Zufluss oder Abfluss); Montageort: Übertisch; Die Drahtanforderung...
  • 🌊【Sicher in der Anwendung】Unsere elektrischen Durchlauferhitzer wurden streng getestet, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Die Elektro- und Flüssigkeitssysteme sind vollständig...
Bestseller Nr. 2
EASYmaxx Universal-Durchlauferhitzer | Sofort Warmewasser ohne Verzögerung | Energiesparend und Wassersparend |...
  • LANGLEBIG & FLEXIBEL - Der EASYmaxx Edelstahl-Durchlauferhitzer eignet sich perfekt für eine Vielzahl von Einsatzbereichen, wie z.B. im Garten, beim Camping und vielen anderen Orten. Dank...
  • EINFACHE MONTAGE - Der EASYmaxx Durchlauferhitzer lässt sich schnell und einfach per Stromanschluss betreiben. Einfach auf den Wasseranschluss schrauben, Stromkabel einstecken - und schon...
  • WASSERSPAREND - Durch die kürzere Vorlaufzeit und das sofortige Erwärmen des Wassers sparen Sie mit dem EASYmaxx Kunststoff-Durchlauferhitzer wertvolles Wasser und schonen damit auch die...
10,00 EURBestseller Nr. 3
Hoberg Edelstahl Elektrischer Durchlauferhitzer | Leistungsstarke Heizspirale | LED-Temperaturanzeige | Flexibel...
  • KOMPAKT: Der kleine Durchlauferhitzer mit leistungsstarker Heizspirale ist einfach ideal für nahezu alle Wasseranschlüsse mit naheliegendem Stromanschluss - Ob im Garten, der Werkstatt,...
  • SCHNELL: Dank der leistungsstarken Heizspirale mit 3600 W Leistung wird das Wasser schnell warm - ohne langes Vorheizen und ohne Wasserspeicher. Die Wassertemperatur kann bis ca. 60 °C...
  • LANGLEBIG UND FLEXIBEL: Der Warmwasserbereiter besteht aus rostfreiem und robustem Edelstahl und eignet sich mit dem Steckanschluss-Adapter ideal für diverse Einsatzbereiche, wie...

Montagevideo

Die unterschiedlichen Steuerungsmöglichkeiten

Die Steuerung kann bei Durchlauferhitzern entweder hydraulisch oder elektronisch erfolgen.

Bei der hydraulischen Ausführung ist es nicht möglich, kleinere Wassermengen zu erhitzen. Dies liegt bei dieser Ausführung daran, dass hier eine Mindestdurchflussmenge erforderlich ist, damit diese Geräte sich einschalten. Auch ist bei dieser Ausführung das hier erwärmte Wasser nicht immer mit derselben Temperaturausführung zu bekommen. Wenn das Gerät zum Beispiel mehrere Entnahmestellen zu bedienen hat, kann es vorkommen, dass in der Dusche die Temperatur dann absinkt, wenn gleichzeitig im Waschbecken Warmwasser herausgelassen wird. Ebenfalls werden bei der hydraulischen Ausführung auch extra dafür konzipierte Armaturen benötigt.

Bei der elektronischen Version ist es möglich, unterschiedliche Temperaturstufen unmittelbar am Gerät einzustellen. Dadurch entfällt die Beimischung von kaltem Wasser. Ebenso werden hier keine Sonderausführungen bei den Armaturen benötigt. Bei der elektronischen Ausführung bleibt die Wassertemperatur konstant und hier werden auch bereits kleinere Wassermengen zuverlässig erhitzt. Zusätzlich spart man beim Einsatz eines elektronisch gesteuerten Durchlauferhitzers im Vergleich zu der hydraulischen Ausführung des Durchlauferhitzers erheblich an Energie ein (je nach Modell, kann dies bis zu 20 Prozent Einsparung ausmachen).

3.9/5 - (18 votes)

Letzte Aktualisierung am 15.04.2024 um 13:29 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Kommentare

Werner Mayer Juni 23, 2023 um 11:18 am

Vielen Dank für Ihre Ausführungen!!
Können Sie mir bitte eine Empfehlung vorschlagen?
Meine Installation erlaubt mir im Technikraum in die Warmwasser-Vorlaufleitung (Sommerbetrieb ca. 38°C) einen Durchlauferhitzer zu instalieren der dann mein Duschwasser noch um ca. 5°C anhebt und in der Küche etwas mehr (für die Handspülung). Die Temperatureinstellung wird dann aber Hydraulisch an dem jeweiligen Mischer oder Duschthermostat bedarfsgerecht eingestellt. Dadurch wird nur wenig Warmwasser um rel. geringe Temperatur nachgeheizt.
Ich denke da an einen Durchlauferhitzer um die 13 KW? Wie ist dafür Ihre Einschätzung und welches Gerät würden Sie empfehlen? Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Mit freundlichem Gruß Werner Mayer

Antworten

Jonas Juni 25, 2023 um 12:53 pm

Hallo Werner Mayer,

Ein Durchlauferhitzer mit einer Leistung von 13 kW könnte für Ihre Bedürfnisse gut geeignet sein. Bei einer Temperaturerhöhung von nur 5°C sollte er in der Lage sein, einen ausreichenden Durchfluss zu liefern, um sowohl Ihre Dusche als auch Ihre Küchenspüle zu versorgen.

Hier sind ein paar Modelle, die Sie in Betracht ziehen könnten:

    1. Stiebel Eltron DHB 21 ST: Dieser Durchlauferhitzer hat eine höhere Leistung von 21 kW, bietet jedoch eine ausgezeichnete Temperaturstabilität und hat gute Bewertungen. Sein elektronisches Steuerungssystem hält die Auslauftemperatur konstant.
    2. Vaillant VED E 21/8: Ein zuverlässiger Durchlauferhitzer von Vaillant mit einer Leistung von 21 kW. Er bietet elektronisch geregelte Heizleistung und sorgt für eine exakte Wunschtemperatur bis zu 60°C.
    3. AEG DDLE Basis 13: Dieser 13-kW-Durchlauferhitzer hat eine stufenlose Temperatureinstellung von 20-60°C und eignet sich gut für eine Einzelpunktversorgung.
Antworten

A.Hanke September 11, 2023 um 5:46 pm

Hallo Herr Mayer,
ich möchte für meine Dusche in meinem neuen Saunahaus einen Durchlauferhitzer installieren. Da wir einen Stromanschluss von 5×16 haben, dieser aber auch den 9kw Saunaofen bedienen soll, wäre ich für eine Beratung dankbar, welche kw Belastung der Durchlauferhitzer haben kann. Außerdem sollte er kompakt sein, ein Thermostat haben wir an der Duscharmatur. Eine zweite Bedienstete haben wir nicht.
Muss ich den Durchlauferhitzer dann zum Winter ausbauen? Oder gibt es auch welche die komplett entleert werden können? Was würden Sie mir raten?
Mit bestem Dank für eine Beratung, A. Hanke

Antworten

Jonas Weckerle September 12, 2023 um 7:47 pm

Disclaimer: Ich bin keine zertifizierte Fachkraft für Elektroinstallationen oder Sanitärtechnik. Bitte konsultieren Sie einen Fachmann für eine genaue Planung und Installation.

Kurz gesagt, bei einem 5×16 Ampere Stromanschluss und einem bereits vorhandenen 9 kW Saunaofen könnten Sie einen Durchlauferhitzer mit 6-8 kW Leistung in Betracht ziehen. Kompakte Modelle sind verfügbar und da Sie bereits ein Thermostat haben, ist das kein zusätzliches Auswahlkriterium. Für den Winter muss der Durchlauferhitzer normalerweise nicht ausgebaut werden, solange der Raum frostfrei bleibt. Es gibt aber auch entleerbare Modelle.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *