Skip to main content

WC Vorwandelement Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2020/2021 [+Videos]

Die Renovierung des Badezimmers hat begonnen und die alte Keramik muss für neue Modelle weichen. Eine frei stehende Badewanne, Regendusche mit bodentiefer Duschkabine, einem frei schwebenden Waschbecken inklusive Schubladen und elektronischen Spiegeln. Zuletzt folgt die Toilette, deren Spülkasten jedoch das optische Erscheinungsbild des gesamten Bads trübt. Während der Spülkasten vorher im unrenovierten Zustand nicht aufgefallen ist, passt dessen Funktionsweise nicht mehr in das moderne Bad. Die Lösung hierfür – ein WC Vorwandelement, das den Spülkasten in der Wand verschwinden lässt.

WC Vorwandelement Test

WC Vorwandelement Test und Vergleich

Die aktuellen top 5 Bestseller für WC Vorwandelemente im Vergleich:

Bestseller Nr. 2
GROHE Rapid SL | Installationssystem - 3-in-1 SET für Wand-WC | 113 cm | mit WANDHALTER und Betätigungsplatte Skate Air in alpinweiß | 38722001
  • Set inklusive kleiner Betätigungsplatte Skate Air und Montagewinkel
  • TÜV geprüfte Sicherheit bei Anwendung und Installation bis zu 400kg belastbar
  • Keine störenden Geräusche besser als Komfortschallschutz nach DIN 4109/3
Bestseller Nr. 3
Geberit Duofix Vorwandelement + Wand Tiefspül WC + Delta 21 + WC Sitz - WC Set
  • Lieferumfang Set:
  • 1 Stk. Geberit Duofix Basic WC-Vorwandelement inkl. Bedienplatte Delta 21 in weiß
  • 1 Stk. Schallschutz-Set für Wand-WC´s
Bestseller Nr. 4
GEBERIT Duofix Vorwandelement Basic + Wand Tiefspül WC LIFE + WC-Sitz + Betätigungsplatte DELTA21
  • Lieferumfang des Sets:
  • ✔ GEBERIT Duofix Basic WC Vorwandelement 112cm inkl. Betätigungsplatte DELTA21 weiß
  • ✔ Wand-Tiefspül-WC LIFE weiß
Bestseller Nr. 5
GEBERIT Duofix Vorwandelement Basic + Wand Tiefspül WC LIFE SPÜLRANDLOS + WC-Sitz + Betätigungsplatte DELTA51
  • KOMPLETT-SORGLOS-PAKET:
  • ✔ GEBERIT Duofix Basic WC Vorwandelement 112cm inkl. Betätigungsplatte DELTA51 weiß
  • ✔ Wand-Tiefspül-WC LIFE SPÜLRANDLOS weiß - Erleben Sie die modernste Neuentwicklung im Bad! Spülrandlose WCs sind hygienisch, leise und einfach zu reinigen!

Letzte Aktualisierung am 28.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein WC Vorwandelement?



Ein WC Vorwandelement ist eine Konstruktion, die Spülkasten, Spültaste und jegliche Rohre in einem Gerüst vereint. An diesem Gerüst befestigt der Heimwerker die Toilette, um im Anschluss das Vorwandelement zu verschalen. Dadurch sind jegliche Teile, die normalerweise im Bad zu sehen sind, hinter dem WC in der Wand versteckt.

Wann ist der Einsatz sinnvoll?



Der Einsatz bietet sich ausschließlich bei hochwertigen Bädern an, in denen der Nutzer den Spülkasten und andere Teile des WCs hinter der Wand verstecken möchte. So entsteht der Eindruck, dass die Toilettenschüssel im Raum schwebt, wodurch ein hochwertiges, spülrandloses WC besonders beeindruckend wirkt.

Wie funktioniert ein WC Vorwandelement?



Ein WC integriert wenige Bestandteile, die jedoch ideal aufeinander abgestimmt sind. Hierbei beginnt der Prozess mit dem Betätigen des Spültasters, der eine vorgefertigte Menge an Wasser in das WC fließen lässt. Während früher der gesamte Spülkasten durch das Betätigen des Spültasters geleert wurde, bieten inzwischen die meisten Spülkästen zwei unterschiedliche Modi und einhergehend zwei Tasten. Die erste Taste spült lediglich eine geringe Menge Wasser, während die zweite Taste größere Mengen Wasser befördert, um den Inhalt des WCs in die Kanalisation zu befördern. Hierbei läuft der Inhalt über die Toilette und den Hausanschluss in die Kanalisation. Während dieser Prozess bei einer herkömmlichen Toilette völlig einsichtig ist, versteckt das WC Vorwandelement den Spülkasten sowie Rohre und stellt die Aufhängung für das WC dar. Dadurch entsteht der Eindruck, dass sich das WC nahtlos in das Bad integriert.

Welche Arten von WC Vorwandelementen gibt es?



WC Vorwandelemente können sich in der Größe des Spülkastens, im Gewicht oder auch in der generellen Größe voneinander unterscheiden. Dies hat einen Einfluss auf das mögliche WC, das der Heimwerker anschließen möchte, ist jedoch weniger ein Unterschied in der Art, sondern eher im Kaufaspekt für den Nutzer. Wesentlich entscheidender ist die Unterscheidung in WC Vorwandelementen für den Trockenbau und für den Nassbau. Hierbei sind folgende Unterschiede festzustellen:

WC Vorwandelemente für den Trockenbau



WC Vorwandelemente für den Trockenbau sind die meistverkauften WC Vorwandelemente, da sie sich für die simplere Installation von Heimwerkern eignen. Für den Einbau integriert der Heimwerker das WC Vorwandelement im Bad, um es im Anschluss mit Mineralwolle oder anderen Dämmstoffen auszuschalen. Im Anschluss erfolgt die Verschalung mit mehreren Rigipsplatten und Gips. Zuletzt verlegt der Heimwerker Fliesen auf den Rigipsplatten und das WC Vorwandelement ist unauffällig im Bad integriert. Falls es zu einem Rohrbruch kommen sollte, ist zwar ein Wanddurchbruch notwendig, dieser ist jedoch unkompliziert und schnell, da die Rigipsplatten leicht aufzubrechen sind.

WC Vorwandelemente für den Nassbau



WC Vorwandelemente für den Nassbau finden sich hauptsächlich in Neubauten, die das WC Vorwandelement direkt in der Wand integrieren. Beim Nassbau erfolgt ein vollständiges Einmauern des WC Vorwandelements in der Wand. Der Vorteil hierbei ist, dass das Element weniger Platz im Raum verbraucht, da es direkt in der Hauswand integriert ist. Problematisch ist lediglich ein Rohrbruch oder ein Austausch des Spültasters, denn dies erfordert ein Aufbrechen der gemauerten Wand. Hinzu kommt, dass eine nachträgliche Installation eines WC Vorwandelements für den Nassbau mit hohen Kosten verbunden ist, da die Installation einen Handwerker erfordert.

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines WC Vorwandelements?

 

Die Vorteile



Handelt es sich um einen Einbau im Nassbau, dann spart ein WC Vorwandelement dem Nutzer immer Platz ein. Letztlich ragt ausschließlich das WC in den Raum, die Spültaste ist an der Wand angebracht und die Rohre des WCs sind hinter der Wand versteckt.

Dies bringt nicht nur den Vorteil, dass es Platz im Raum einspart, sondern auch, dass der Eindruck wesentlich ästhetischer ist, denn Abflussrohre und der Spülkasten bleiben verborgen.

Der Einbau in der Wand sorgt auch dafür, dass der Heimwerker weniger putzen muss. Bei einer herkömmlichen Toilette gelangen Urinspritzer, Staub und andere Ablagerungen auch an den Spülkasten und weitere Elemente des WCs. Da diese Elemente bei einem WC Vorwandelement völlig versteckt bleiben, spart sich der Heimwerker Putzaufwand.

Letztlich ist der Einbau selbst für Heimwerker bei Trockenbauten simpel und innerhalb weniger Stunden erledigt. Das WC Vorwandelement aufstellen, verschalen und die Toilette anschließen – fertig.

Vorteile auf einen Blick:

  • spart Platz
  • ästhetischer, da Elemente in der Wand versteckt bleiben
  • weniger Putzaufwand
  • simple Installation

Die Nachteile



Der größte und einzige Nachteil eines WC Vorwandelements zeigt sich bei einem Rohrbruch oder einem Defekt der einzelnen Teile. Funktioniert der Spültaster nicht mehr, ist der Spülkasten beschädigt oder bricht ein Rohr, muss der Heimwerker immer die Wand öffnen. Handelt es sich um einen Trockenbau, ist dies weitaus weniger kompliziert als bei einem Nassbau WC Vorwandelement, aber der Heimwerker muss immer die Wand aufbrechen und erneut verschalen.

Hinzu kommt, dass mögliche Rohrbrüche oder Lecks der Anschlüsse erst nach einem Schaden bemerkbar sind. Bei einem herkömmlichen WC fällt ein Leck sofort auf, da sich das Wasser im Badezimmer bildet. Bei einem WC Vorwandelement hingegen staut sich das Wasser möglicherweise hinter der Wand und lässt diese langsam brechen.

Nachteile auf einen Blick:

  • Wanddurchbruch bei Rohrbrüchen oder Lecks vonnöten
  • Rohrbrüche oder Lecks nicht sofort erkennbar

Was sollte ich beim Kauf von einem WC Vorwandelement beachten?



Damit sich das WC Vorwandelement ideal im Bad integriert und das WC ästhetisch verdeckt, ist vor dem Kauf auf folgende Punkte zu achten:

Die Maße



Das entscheidende Kriterium sind die passenden Maße. Das WC Vorwandelement soll hinter der verschalten Wand verschwinden, weshalb es auf die Maße des Badezimmers angepasst sein muss. Dies betrifft insbesondere die Breite als auch die Tiefe. Während die Höhe relativ genormt ist und nur wenige Zentimeter von Modell zu Modell abweicht, lassen sich größere Unterschiede bei der Breite als auch Tiefe feststellen.

Die Art



Ist das WC Vorwandelement eher für den Trocken- oder den Nassbau geeignet? Dies sollte vor dem Kauf geklärt sein, denn insbesondere Nassbauelemente sind so konzipiert, dass gemauerte Steine und Mörtel besser am WC Vorwandelement haften.

Der Lieferumfang



Normalerweise wiegt ein WC Vorwandelement zwischen zwei und 15 kg. Dies ist auf den hochwertigen Rahmen, Spülkasten und auch auf die Technik im Spültaster zurückzuführen. Sollte das angegebene Gewicht bei mehr als 30 kg liegen, ist der Rahmen nicht besonders schwer, sondern ein WC ist ebenfalls im Lieferumfang integriert. Dies birgt den Vorteil, dass jegliche Anschlüsse mit dem WC kompatibel sind und der Nutzer keine Adapter kaufen muss. Hinzu kommt, dass ein hohes Gewicht Auskunft darüber gibt, ob ein Spülkasten im Lieferumfang enthalten ist. Dies ist nicht bei allen WC Vorwandelementen der Standard, weshalb der Nutzer explizit darauf achten muss.

Teleskopschienen



Ein letzter entscheidender Kaufaspekt sind Teleskopschienen, die das WC höhenverstellbar machen. An den Teleskopschienen befestigt der Heimwerker das gewünschte WC und kann im Anschluss die Höhe vor der endgültigen Verschraubung anpassen. Dies ist praktisch, wenn das WC für Kinder oder Senioren geeignet sein soll, die eine niedrigere Höhe benötigen oder für besonders große Menschen, wenn diese gern etwas höher sitzen wollen.

Wie viel kostet ein WC Vorwandelement?



WC Vorwandelemente starten ab einem Preis von circa 100 Euro. Bereits in dieser Preiskategorie erhält der Nutzer ein hochwertiges Modell. Ein Komplettset hingegen, inklusive Toilette und Spültaster, kostet circa 200 Euro.

Welche WC Vorwandelement Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?



Bisher hat weder die Stiftung Warentest noch ein angesehenes Testmagazin einen Test zu WC Vorwandelementen veröffentlicht. Dies kann sich zukünftig noch ändern. Stattdessen sollte der Käufer zu Rezensionen auf Verkaufsplattformen zurückgreifen oder Handwerker befragen.

Wie kann ich ein WC Vorwandelement verkleiden?



Dies ist abhängig davon, ob es sich um ein Trockenbau- oder Nassbauelement handelt. Bei einem Trockenbauelement füllt der Heimwerker die Zwischenräume mit Bauschaum, Bauwolle oder sonstigen Dämmmaterialien. Im Anschluss verkleidet er die Flächen mit Rigipsplatten und vergipst sie. Sobald der Gips getrocknet ist, verfließt der Heimwerker die Platten und das Vorwandelement ist verkleidet. Bei einem Nassbauelement hingegen muss der Heimwerker das WC Vorwandelement vermauern, um das Gemäuer im Anschluss auf das Verfließen vorzubereiten. Hierbei schleift er die Wand ab, streicht Fliesenkleber auf die Wand und verkleidet diese mithilfe der Fliesen.

Einbau



Der Einbau erfolgt an der gewünschten Stelle im Bad. Der Vorteil eines WC Vorwandelements ist, dass Leitungen oder Rohre im Element verlegt werden können, sodass Verlängerungen oder sonstige Rohre nicht die Optik des Bads stören.

Für den Einbau positioniert der Heimwerker das WC Vorwandelement an der Wand und legt eine Wasserwaage an, um das Element im Wasser zu positionieren. Im Anschluss verschraubt der Heimwerker die Montagehalterungen im Boden und an der Wand. Daraufhin setzt er den Spülkasten ein, richtet diesen ebenfalls gerade und mithilfe der Wasserwaage aus, um diesen ebenfalls zu verschrauben.

Nach der Installation der festen Elemente erfolgt nun das Anbringen des WCs. Dieses sollte in etwa 40 cm oberhalb des Fußbodens angebracht werden, in Abhängigkeit zur Größe der Nutzer. Hierfür verschiebt der Heimwerker die Teleskopschienen auf die exakte Höhe und verschraubt im Anschluss das WC.

Letztlich sägt der Heimwerker das Abwasserrohr auf die passende Länge oder setzt Verbindungsstücke an, falls das Rohr zu kurz sein sollte. Ist dies erledigt, erfolgt die Verkleidung.

Welche Maße sind beim Einbau wichtig?



Für den Einbau sind die Höhe, Tiefe als auch Breite entscheidend. Die Höhe bezieht sich dabei auf die Höhe des WCs, denn die Höhe jedes Vorwandelements lässt sich in einem standardmäßigen Bad integrieren. Bestenfalls ist die Höhe über Teleskopschienen verstellbar.

Handelt es sich um ein besonders schmales Bad, sollte der Heimwerker zu einem schmalen WC Vorwandelement greifen, andernfalls ist die Breite auf etwa 45 Zentimeter normiert.

Die Tiefe ist abhängig vom integrierten Spülkasten des WC Vorwandelements und von möglichen Anschlüssen, die aus der Wand ragen. Sollte der Heimwerker mehr Tiefe benötigen, muss er dies beim Kauf berücksichtigen, damit das Vorwandelement eben mit der Wand des Bads schließt.

Was sollte ich beim Einsatz von einem WC Vorwandelement beachten?



Für den Einsatz empfiehlt sich die Integration eines Schimmel- oder Feuchtigkeitswarners in der Wand. Sollte es zum Rohrbruch oder Leck kommen, warnt dieser den Nutzer, sodass er rechtzeitig die Wand öffnet, bevor weitere Schäden entstehen. Ansonsten ist beim Einsatz nichts weiter zu beachten, da das WC Vorwandelement lediglich das WC verschalt und keine weitere Funktion aufweist.

Fazit



Ein WC Vorwandelement gehört zur Standardausstattung moderner Wohnungen und Häuser. Die Elemente kaschieren Anschlüsse, Rohre und die Aufhängung des WCs. Im Set kann der Nutzer somit für nur circa 200 ein völlig neues WC erhalten, das sich unauffällig in das moderne Bad integriert.

 



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*