STIEBEL ELTRON DHB 21 ST, elektronisch gesteuerter Durchlauferhitzer

 

Jetzt auf Amazon.de ansehen!
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Typ Elektronische Durchlauferhitzer
Marke Stiebel-Eltron
Temperaturstufen 35, 45 und 55 Grad
Gewicht 3,6 Kilogramm
Abmessungen 11 x 22,5 x 47 Zentimeter

Der DHB 21ST ist ein elektronisch geregelter, druckfester Durchlauferhitzer der Firma Stiebel Eltron mit einer maximalen Heizleitung von 21 kW. Über einen außen angebrachten Drehschalter lässt sich die Temperatur in drei verschiedenen Stufen einstellen, welche mittels Anpassung der Heizleistung durch die interne Elektronik je nach Durchflussmenge konstant gehalten wird.

Vorteile:

-einfaches und günstiges Gerät
-Schnellinstalationssystem PROFI-RAPID für verschiedene Installationpositionen
-druckfeste Bauweise zur Versorgung mehrerer Entnahmestellen
-sparsam im Energieverbrauch durch elektronische Regelung

Nachteile:

-grobe Abstimmung der drei Temperaturstufen
-schaltet bei zu geringen Durchfluss ab
-tatsächliche Heizleistung für mehrere Entnahmestellen gleichzeitig eingeschränkt

Rezensionen:

Zum Modell DHB 21ST der Firma Stiebel Eltron finden sich auf Grund seiner weiten Verbreitung zahlreiche und teilweise sehr detaillierte Kundenrezensionen. Im folgenden sind die wesentlichen Kommentare und Bewertungen zusammengefasst.

Einfach aber dennoch gut

Viele Käufer heben besonders die Einfachkeit des Gerätes hervor, die auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis begründet. Der günstige Preis, so die Kommentare, ergebe sich vor allem durch den einfachen Aufbau ohne unnötige Zusatzfunktionen. An der Qualität sei dabei eher nicht gespart worden. In der überwiegenden Zahl der Fälle erfülle der DHB 21ST die Qualitätserwartungen, die man mit der Marke Stiebel Eltron im Allgemeinen verbindet. So wurde dieses Modell sehr oft als Ersatz für einen alten Durchlauferhitzers des selben Herstellers angeschafft. Diese Vorgänger haben dabei mit ihrer Lebenszeit die Erwartungen der meisten Kunden deutlich übertroffen.

STIEBEL ELTRON DHB-E 18/21/24 S

STIEBEL ELTRON DHB-E 18/21/24 S im Test

Schnelle und unkomplizierte Montage

Das vom Hersteller beworbene PROFI-RAPID Montagesystem wird in den Rezensionen durchweg positiv bewertet. Es ermöglicht zum einen eine sehr schnelle Montage, zum anderen ermöglicht es eine problemlose Anbringung in verschiedenen Positionen, egal ob das Gerät unter einem Waschtisch, an der Wand, frei hängend, oder in eine enge Nische verbaut werden soll. Zur Montage muss lediglich das Stromkabel an die Klemmen geschraubt werden und die Fixierschraube festgezogen werden. Vor- und Rücklauf des Wassers, sind mit Schnellkupplern ausgestattet, so dass bei den meisten Kunden keine aufwändigen Klempnerarbeiten nötig waren. Jedoch muss es hierbei offenbar eine Modellumstellung gegeben haben, was beim Austausch eines älteren Stiebel Eltron Gerätes zu kleineren Schwierigkeiten führen konnte.

Robustheit des Herstellers

Immer wieder wird die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit von Durchlauferhitzern des Herstellers Stiebel Eltron hervorgehoben. Der DHB 21ST, seine kleineren und größeren Schwestermodelle, sowie deren Vorgänger haben dabei oft 30 Jahre ihre Dienste getan. Viele der Geräte werden daher als Ersatz eines alten Stiebel Eltron gekauft. Die Hoffnung darauf, wieder ein Gerät mit vergleichbarer Haltbarkeit zu bekommen, spiegelt sich bei vielen Bewertungen für dieses Modell wider, wobei teilweise Skepsis darüber geäußert wird, ob der inzwischen aus Kunststoff statt Kupfer gefertigte Druckbehälter im Inneren des Gerätes so lange hält, wie es bei seinen Vorgängern der Fall war.

Sparsamkeit durch elektronische Regelung

Mit bis zu 20 Prozent Energieeinsparung gegenüber mechanisch geregelten Durchlauferhitzern wirbt der Hersteller. Nachmessen kann das kaum ein Verbraucher, dennoch findet die elektronische Regelung viele lobende Worte. Auch bei unterschiedlich starker Entnahme wird die Wassertemperatur hervorragend konstant gehalten. Von einigen Kunden wird jedoch moniert, dass sich nur drei verschiedene Temperaturstufen einstellen lassen, für die Mehrheit der Nutzer stellt dies jedoch keinen Nachteil dar.

STIEBEL ELTRON DHB-E 18/21/24 Durchlauferhitzer

STIEBEL ELTRON DHB-E 18/21/24 Durchlauferhitzer im Test und Vergleich

Ein Gerät für alles

Durch seine druckfeste Bauweise, kann der DHB 21 ST als zentraler Durchlauferhitzer zur Versorgung mehrere Entnahmestellen, wie beispielsweise Küche und Bad verwendet werden. Mehrere Kunden beschreiben ihre positiven Erfahrungen damit. Vereinzelt wurde seine Leistung als nicht ausreichend dafür beschrieben, was aber nicht mit den 21 kW Heizleistung selber zu tun hat. Diese wurde in zahlreichen Rezensionen als ausreichend bewertet. Das eigentliche Problem liege in den Abschaltverhalten der Regelelektronik bei sehr geringen Durchflussmengen, wie sie durch Spareinsätze in Wasserhähnen oder Duschköpfen verursacht werden. Nach der Erhöhung des Wasserdurchflusses konnten die Nutzer das Leistungspotential des Gerätes voll ausschöpfen.

STIEBEL ELTRON DHB 21 ST, elektronisch gesteuerter Durchlauferhitzer Test – das Fazit:

Grundsätzlich kann man mit dem DHB 21 ST nicht viel verkehrt machen. Er ist ein solider und einfach gehaltener Durchlauferhitzer, der für die meisten Zwecke geeignet ist und dort zuverlässig seinen Dienst tut, leicht zu montieren und sparsam im Energieverbrauch ist. Zudem bietet er ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

STIEBEL ELTRON DHB 21 ST, elektronisch gesteuerter Durchlauferhitzer

5 (100%) 3 Stimmen[n]